Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Mental Gear
        Zitat von McZonk
        Wenn du keine Eile hast, würde ich allerdings vom Kauf der alten Generation absehen. Diese ist imho höchstens gebraucht als Schnäppchen eine Alternative.

        Warte einfach ab wie im März die Lage ist, schließlich steht mit GF100 ein weiterer 40nm-Chip in den Startlöchern. Belebt evtl. Markt/Preise und Lieferbarkeit.
        Genau das ist ja der Punkt. Preislich gesehen ist es ein großer Fehler die neueste Generation zu kaufen, weil die Vorgängergeneration um ca. 100-200€ günstiger ist und deshalb ist das Preis/Leistungsverhältnis klar besser als bei der neuesten Generation. Mach ich schon seit Jahren so und spare viel Geld dabei . Eigentlich ist für mich der allerbeste Zeitpunkt genau dann wenn NVidia's neue Gen. rauskommt, denn dann sinken erwartungsgemäß die Preise der Vorgänger noch einmal.
        Wovon man mal sicher ausgehen kann ist das GF100 mehr kostet als die HD 4890
        Vapor-X(z.Zt. lieferbar für 179,90 und bis März noch weniger). Und wie es mit der Lieferbarkeit der bisherigen 40nm Produkte aussieht weiß man ja....verheerend .
        Gebrauchte GraKa kaufen würde ich nicht machen, wer weiß schon was der Vorbesitzer beim Overclocking versucht hat, zu sehr Lotterie.
      • Von Jenny18bgh Gesperrt
        Mich Hindert bisher auch der hohe Preis und die LieferbARKEIT. Hoffentlich bringt Nvidea bald Ihre KArten heraus.
      • Von McZonk Moderator
        Zitat von Mental Gear
        Ich kauf mir wahrscheinlich im März die 4890 Vapor-X, um Welten billiger und auch sofort lieferbar.
        Wenn du keine Eile hast, würde ich allerdings vom Kauf der alten Generation absehen. Diese ist imho höchstens gebraucht als Schnäppchen eine Alternative.

        Warte einfach ab wie im März die Lage ist, schließlich steht mit GF100 ein weiterer 40nm-Chip in den Startlöchern. Belebt evtl. Markt/Preise und Lieferbarkeit.
      • Von Mental Gear
        Leider hindert auch noch ein zweiter Grund: die Lieferbarkeit. Wenn man das mit der vorigen Generation vergleicht. Sieht so aus als ob die Probleme mit dem 40nm Prozess noch immer nicht aus der Welt sind.
        Ich kauf mir wahrscheinlich im März die 4890 Vapor-X, um Welten billiger und auch sofort lieferbar.
      • Von chronic Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich muss schon sagen das einzige was mich daran hindert die karte zu kaufen ist das sie ca. 100€ über normalen Ati 5870 liegt !! sollte sie allerdings auf 350€ fallen, werde ich sie mir wohl holen. Das wäre eine wohltat für meine Ohren im gegensatz zu der Referenz 5870
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
704070
Grafikkarten
Grafikkartentest von McZonk
Unter den zahlreichen Radeon-HD-5870-Karten sticht die Vapor X von Sapphire dank eines modifizierten Platinendesigns hervor.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Grafikkartentest-von-McZonk-704070/
30.01.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/01/user143_pic32994_1263670668.jpg
Sapphire Radeon HD 5870 Vapor-X, Review, Test, Grafikkarte, McZonk
news