Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sereniance Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Tut das Teil für Physix?

        Hölp!
      • Von Noctua BIOS-Overclocker(in)
        Warum nur für alte Gurken?
        Solche Karten sind zum Beispiel für Kleinserver gut, wo in den schnellen PCIe x16 Steckplätzen zum Beispiel ein Raidcontroller steckt.

        So eine Karte mit PCie x1 und passiv hätte ich gern. Zur Zeit habe ich eine G210 mit x16-Slot in einem mechanischen x16 (elektrisch nur mit x1 angesprochen) Slot um den dritten Monitor anzusprechen. Mittels PCIe x1 könnte ich die Karte oberhalb der normalen Grafikkarte stecken, mittels PCI im zweiten PCI-Slot neben der Soundkarte.

        Und PCIe x1 reicht locker für 2x FullHD inkl. Blueraywiedergabe.
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Mmmhhh nicht schlecht für alte "Gurken" .

        Nach dem Motto: "ey alder, hab nen Pentium II 400MHz. 128MB SDRRAM und ne Fermi, geil wa" .
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Als dedizierte PhysX-Karten dürften die zu schwach sein.
      • Von Liza PCGH-Community-Veteran(in)
        Finde ich gar nicht so schlecht von Zotec (vorallem für ältere Rechner), zumal eine dedizierte Grafikkarte doch besser ist als eine onBoard Lösung oder gar eine in der CPU integriert. Vorallem für Office Rechner gar nicht so schlecht, zudem ja auch mittlerweile die Browser die GPU nutzen, hat man so sicherlich noch etwas mehr Freude am Rechner.

        Und für kleine Browser Games reicht es nebenbei vllt auch noch, da ist der Preis von 40 Euro doch ok. Mich würde nur interessieren wie es da mit dem alten PCI Steckplatz aussieht in Sache Bandbreite. Aber wird bei der Art von Grafikkarte wohl belanglos sein.

        Edit: interresant wäre zu wissen ob man so eine LowRange Karte nicht als kleine Physx Karte nehmen könnte, oder muss das Board dafür SLI können? Dann würde es ja eh nicht funktionieren. Kenne mich da nicht so aus mit SLI/Crossfire. Vllt weiß da jemand was.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
847191
Grafikkarten
Grafikkarten
Zotac rundet das Geforce-Programm nach unten ab und hat die Geforce GT 520 mit PCI und PCI-E-x1 vorgestellt. Die Einsteigerkarte war bereits von Nvidia im April präsentiert worden und setzt auf einen GF119.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Grafikkarten-847191/
28.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/ZT-50608-10L_image1.JPG
geforce,zotac,grafikkarte,fermi
news