Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von spionkaese Sysprofile-User(in)
        Zitat von sfc
        Wenn erst mit der GTX560ti die Mittelklasse endet, wird man die 6850 doch wohl zur unteren Mittelklasse zählen dürfen ...
        Die Mittelklasse liegt so im Bereich 66x0 - 67xx.
        Selbst meine 5850 (als Sapphire Extreme zeitweise ab 100€ zu haben ) gilt als High End. Wobei sie deutlich mehr Rohleistung hat als ne GTX580 und in spielen noch vernünftig läuft. Aber bei mir limitiert sowieso die CPU
      • Von derstef PC-Selbstbauer(in)
        Gibts hier eigentlich mal Neuigkeiten? Habe schon lange nichts mehr zum Thema gehört.
        Wenn die 6850X2 erst auf den Markt kommt wenn NV und AMD die nächste Grafikkartengeneration herausbringen hat sie ihren Preis/Leistungsvorteil verspielt.
      • Von melz Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Also ich muß sagen das die Karte für mich sehr interessant ist, habe selber eine HD 5970 Toxic 4GB in meinem Rechner!
        Meiner meinung nach sollten alle neuen Dual-GPU Karten wenigstens 4GB haben!
        Und noch zu dem Thema mit den Mikrorucklern zu kommen, wer von dennen die hier über Mikroruckler reden haben schon mal selbst erfahrungen mit Dual-GPU Karten gemacht??????
        Ich glaube das ich mit 12 Dual-GPU Karten (von Nvidia/ATI/3dfx) in meiner Sammlung behaupten kann darüber bescheid zu wissen!
        Die Zeiten wo es die massiven Probleme mit Mikrorucklern gab liegen schon einige Jahre zurück, ich selber hatte mal Probleme mit meinem HD 3870 X2 Quad-Crossfire ( durch die Treiber) das war im Jahr 2008, seitdem hatte ich keine Probleme mehr!!!!!
        Ich persönlich würde die HD 6870 X2 einer gtx 580 auf jedenfall vorziehen, und für nur 320€ ein geiles schnäppchen!
      • Von sfc Software-Overclocker(in)
        Zitat von XXTREME
        Eine HD6850 als untere Mittelklasse zu bezeichenen halte ich schon für sehr weit hergeholt oder du hast eben keine Ahnung .
        Wenn erst mit der GTX560ti die Mittelklasse endet, wird man die 6850 doch wohl zur unteren Mittelklasse zählen dürfen ...
      • Von belle BIOS-Overclocker(in)
        Also 4 GiB (die 6870 X2 bräuchte das) finde ich heutzutage nicht übertrieben für eine X2, außerdem kann man die anscheinend gut übertakten. Ich finde die Karte sehr interessant, vor allem die Spannungsänderung per DIP-Schalter.

        @ Softy

        Mit Platz 1 bin ich komplett einverstanden, aber deine Platzierungen 2 und 3 finde ich sinnlos. Nicht jeder hier stört sich an Mikrorucklern und GTX 580 Leistung und mehr für 340€ würde mir auch gefallen - mit nur einer Karte, da meine Steckplätze PCIe 2 16x/4x angebunden sind. Davon abgesehen scheint die Quali der Karte recht gut zu sein...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
845594
Grafikkarten
Grafikkarten
Der chinesische Hersteller Colorful hat die Colorfire Xstorm HD 6850 X2 vorgestellt. Die Dual-Radeon verwendet zwei Barts-Chips von AMD und vier GiByte Speicher. Ob die Karte nach Europa kommt und wann der Verkauf in Asien beginnt ist ebenso offen wie der Preis.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Grafikkarten-845594/
20.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/Colorful-Colorfire-Xstorm-HD-6850-X2__1_.jpg
amd,radeon,grafikkarte
news