Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Patze PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Hansvonwurst
        Auf der Cebit hatte die Firma Nofen einen PC, der komplett Lüfterlos arbeitet gezeigt, soweit ich mich erinnere war dort auch eine HD 5770 drin verbaut!

        He, he. Große Ding, der Nofan CR-100A: NOFAN Corporation

        Der erste, der die Karte gekauft hat möchte sich melden. Ich überlege mir die Karte zu holen, aber nur wenn ich meine favorisierten Lüfter mit unhörbaren 600 U/Min laufen lassen kann.
      • Von X-2ELL Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        Ne iss klar, eine HD6850 für´n Office-PC http://1.2.3.13/bmi/extre... und wie gehts dir sonst so im allgemeinen http://1.2.3.13/bmi/extre...!

        bestens, danke der Nachfrage!

        Ich bzweifel gerade den Sinn deiner Frage. Kann es auch sein das Leute anderer Meinung sind als die eure?

        Klar gibt Karten die im Office weit aus mehr Sinn machen! Geb ich euch bzw. dir Recht! Dann reicht aber auch die pure Aussage, sowie es deine Vorredner auch gemacht haben
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Zitat von X-2ELL
        wer sagt, dass die Karte unbedingt zum Zocken verwendet werden muss?

        Ich kann mir die gut in meinem Arbeitssystem vorstellen. Zwei Monitore bekomm ich ja auch bequem ran und gezockt wird auf der Kiste eh nicht.


        Ne iss klar, eine HD6850 für´n Office-PC und wie gehts dir sonst so im allgemeinen ?! Für die von dir beschriebene "Kiste" reicht eine passive HD5550 mehr als aus, wenn nicht sogar die HD5450/HD6450 die sich nun mal wirklich problemlos richtg passiv und nicht semi-passiv kühlen lassen .
      • Von Panto Freizeitschrauber(in)
        Zitat von X-2ELL
        wer sagt, dass die Karte unbedingt zum Zocken verwendet werden muss?

        Ich kann mir die gut in meinem Arbeitssystem vorstellen. Zwei Monitore bekomm ich ja auch bequem ran und gezockt wird auf der Kiste eh nicht.

        dafür reicht dir auch ne 20€ karte ne hd 6850 ist ne zockerkarte. wäre geldverschwendung wenn man es nur für office benutzen würde.
      • Von TSchaK PCGH-Community-Veteran(in)
        [QUOTE=EnsisMiliteS;3003337
        Bei einer Passiven Karte geht es doch darum den Geräuschpegel einzudämmen, den die Karte schreibt ja vor wann der Lüfter ins unerträgliche hoch dreht, und das kann man mit einer Passiven umgehen.[/QUOTE] Nur ist der Sinn des "unerträgliche hoch dreht" des Lüfters damit zu begründen das die Karte nicht überhitzt.
        Was soll die Karte in dem Fall mach? Runtertakten?

        was für eine Radeon war das denn?
        weil eine HD 5450 würde ich nicht mit dieser Vergleichen wollen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
825414
Grafikkarten
Grafikkarten
Auf der Computex will Powercolor eine passiv gekühlte Radeon HD 6850 vorstellen. Der große Kühler erlaubt dennoch hohe Taktraten nach Referenzvorgaben. Preis und Verfügbarkeit sind noch offen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Grafikkarten-825414/
19.05.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/177a.jpg
powercolor,radeon,amd,computex
news