Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von cuthbert Software-Overclocker(in)
        Ich hab das Rev 1 Modell. Bis auf die Lautstärke bin ich eigentlich ganz zufrieden, sie ist zwar nicht als laut zu bezeichnen, aber schon deutlich aus dem Gehäuse hörbar, sogar schon im idle kann ich den Kühler aus meinem Gehäuse leise säuseln hören und das obwohl ich meine Ohren durch jahrelangen Gebrauch von Walkman/Discman/MP3-Player gegen so was trainiert habe^^.

        Ich hoffe, dass die neuen Karten in diesem Punkt besser abschneiden. Meine alte HD 3850 mit Standardkühler war definitiv leiser als der Windforce 1, ok sie war auch wesentlich genügsamer und brauchte nicht eine derartige Kühlung.
      • Von drakenbacken PC-Selbstbauer(in)
        Jetzt müßte ich noch wissen, wie laut die Karte ist. Ich beobachte momentan die 560 Ti Karten genau, werde mir da ein möglichst leises und sparsames Modell holen und das noch undervolten.
      • Von B[u]LLiT' Kabelverknoter(in)
        Zitat
        AW: Geforce GTX 560 Ti: Gigabyte mit Windforce-2X-Modellen
        Die Karte sieht sehr hässlich aus und wirkt überhaupt nicht wertig. Alleine der Blauton des PCBs ist schon schrecklich, aber das Plastik am Kühler geht gar nicht!
        genau, bauen wir doch ein wenig gold und platin ein, dann is die karte rund 10 mal so teuer.. das macht doch sinn!
        die karte sitzt eh IM gehäuse, da sieht sie keine sau. wichtig ist, dass sie ihre leistung bringt und stabil läuft.
      • Von ChrisMK72 Software-Overclocker(in)
        Also momentan reicht mir noch die 460 von Gigabyte. Eine absolute Spitzenkarte. Dreht ständig nur auf 40 % und kühlt dabei gut und leise. Ich hab die bis jetzt noch nicht gehört.

        Falls ich später irgendwann mal mehr Leistung brauche wäre was in Richtung der 560 Ti oder 570 mit genau diesem Kühler sehr interessant.

        Würde mir ne Karte von Gigabyte mit dem Kühler sofort wieder kaufen.

        Ganz nebenbei finde ich den Kühler schön. Geschmäcker sind halt verschieden. Als ich meine 460 in Händen hielt ( auch mit "Windforce Kühler" ) , hatte ich nicht den Eindruck , dass sie nicht wertig wirkte. Genau das Gegenteil. Hammer Karte. Und genau das ist sie auch. Wurde nicht enttäuscht.
      • Von Charlie Harper Gesperrt
        Die Karte sieht sehr hässlich aus und wirkt überhaupt nicht wertig. Alleine der Blauton des PCBs ist schon schrecklich, aber das Plastik am Kühler geht gar nicht!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
835700
Grafikkarten
Grafikkarte
Die Produktoffensive mit Windforce-Kühler bei Gigabyte geht weiter. Als nächstes sind die Geforce GTX 560 Ti an der Reihe, die mit einer 2X-Lösung ausgestattet werden. Beide haben Standardtakt.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Grafikkarte-835700/
25.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/gigabytegv-n560ud-1girev3001.jpg
gigabyte,grafikkarte,fermi,nvidia,geforce
news