Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Prisco
        Interessanter wäre der RAM-Takt. Einen hohen GPU-Takt schaffen die meisten Tahitis.
        Für den Grossteil der Gamer wäre GPU-Takt vermutlich nach wie vor wichtiger. Es mag zwar Szenarien geben, wo Tahiti von höherem RAM-Takt profitiert, aber bei Stock-GPU-clock den RAM-Takt anzuheben bringt wenig.

        Interessant ist das hauptsächlich in extrem fordernden Szenarien wie 8xSGSSA, Eyefinity o.ä.

        Verglichen dazu profitiert die GTX680 viel deutlicher von höherem RAM-Takt.
      • Von Schaffe89 Gesperrt
        Wäre doch überhaupt nich verwunderlich, schließlich hat Nvidia auch damit angefangen die Leistungsunterschiede zwischen den High End Modellen extrem gering zu belassen. (5 bis 10%)
        Die HD 7950 @1000Mhz wird wohl rund 20% schneller arbeiten als die Standard HD 7950 und dann 6 bis 8% hinter der Gigahertz HD7970 liegen, also ergo schon fast auf der Höhe einer GTX 680, zumindest unter 8x MSAA oder 2560x1600.

        Es hat auf jeden Fall etwas positives.
        Nvidia ist im Zugzwang und war nie richtig deutlich in Front, selbst die HD 7970 hat die GTX 680 in vielen Spielen im Griff.
        Entweder es kommt n fetter Treiber oder es gibt als Konter ne GTX685.
        10% mehr Leistungsspielraum ist auf jeden Fall da.
      • Von Voodoo2 Software-Overclocker(in)
        Zitat von macskull
        Es kann eigentlich gar nicht anders sein, falls dieses Gerücht stimmen sollte. Die neue 7950 dürfte mit der Taktsteigerung doch ziemlich genau auf dem Niveau einer normalen 7970 landen. Was soll es einem Hersteller bringen zwei Karten mit exakt gleicher Leistung zu haben?

        Mfg


        gantz einfach die messlate würd höher gesetzt

        und die 7970 würd evtl noch mehr mhz bekommen oder gar aus gemustert
      • Von Prisco Schraubenverwechsler(in)
        Interessanter wäre der RAM-Takt. Einen hohen GPU-Takt schaffen die meisten Tahitis.

        Zwar sagt man, dass die AMDs auf RAM-Takt keinen hoch kriegen, aber viele Tests belegen, dass erst durch einen hohen RAM-Takt die volle Leistung entfaltet werden kann.
        Wieso sonst sollte AMD die 7970 auf satte 1500MHz RAM anheben? Weil sie nur so Nvidia schlagen konnten.

        Und genau da hängt es bei den 7950er Chips meiner Erfahrung nach.

        Zwar gab es viele Testmodelle mit guten Benchmarkergebnissen (auch bei dem RAM-Takt), aber die "Bevölkerung" hatte meist weniger Glück mit den Taktraten als die Redeakteure.
        Die Hersteller lassen gerne mal golden samples zu Test/Werbezwecken springen um so grandiose Benchmarkergenisse zu erzielen.

        Meine Saphhire Radeon 7950 OC hatte einen Takt von 1200 MHz erreichen können, konnte aber die 1400MHz-Marke beim RAM-Takt nicht durchbrechen.
        Andere gute Karten schaffften bis zu 1700 MHz-RAM.
        Das Ergebnis sind satte 10% mehr FPS in folgendem Test:

        Test Geforce GTX 680 OC vs. Radeon HD 7970 OC: Duell am Rande des Möglichen

        Im Vergleich zu meiner wären es vielleicht nur 7% mehr.
        Aber es die Ergbenisse können bei anderen Spielen noch höher ausfallen.

        Deswegen rate ich jedem zu einer Tahiti mit maximal möglichen Specs.

        Da ist die 7970 GHz-Edition wahrscheinlich die beste wahl mit grandiosen 1500MHz-Ram.
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Darkknightrippper
        Vielleicht erreicht die 7950 nur im Turbomodus die 1GHz und unter Volllast fährt sie dann nur mit 900 MHz.


        Bei "GHz-Edition" ist 1000 MHz Grundtakt angesagt, wie bisher bei allen HD7000 mit diesem Namenszusatz.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
934865
Grafikkarten
Gerücht: Bringt AMD eine HD 7950 GHz Edition?
Im Kampf gegen die GTX 670 von Nvidia scheint AMD sich etwas Neues einfallen zu lassen. Unbestätigte Gerüchte aus den einschlägigen asiatischen Foren berichten über die Entwicklung einer Radeon HD 7950 GHz Edition. Wie der Name verraten lässt könnte der GPU-Takt über 1.000 MHz steigen, inklusive Boost-Modus.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Geruechte-um-AMD-Radeon-HD-7950-GHz-Edition-934865/
05.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/07/HD_7950_GHz_Edition_1.jpg
grafikkarte,amd
news