Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Nobbis Freizeitschrauber(in)
        Zitat von VNSR
        Mein System: CPU C2Q9550 @3.80Ghz, alles andere: siehe Signatur.
        Den Lüfter hab ich über MSI-AB so eingestellt, dass er ab 70°C auf 80% dreht. Dadurch dass ich ein HS habe, höre ich es nicht im Geringsten. Mit dieser Einstellung erreichte die Karte bisher unter Last max. 73°C, im Idle liegt sie bei 41°C.
        ....
        Render:direct3d11
        Mode:1680x1050 8xAA fullscreen
        Shaders:high
        Textures:high
        Filter:trilinear
        Anisotropy:16x
        Occlusion:enabled
        Refraction:enabled
        Volumetric:enabled

        Graphics Card Info: NVIDIA GeForce GTX 480 [3294 MB] Driver: 8.17.0011.9741
        CPU Info: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q9550 @ 2.83GHz (4 CPUs), ~3.8GHz

        Video Settings During Benchmark:
        Screen Resolution: 1680 x 1050 * [32], fullscreen
        Using Shader Profile: 3.0
        Antialias Mode: 8x
        Anisotropic Mode: 16x

        ....
        Scene "Think" 58.9 average fps 29.0 minimum fps 116.0 maximum fps
        Overall average framerate: 84.4 fps


        Hast dir ja echt Mühen gemacht. Haste denn keine DX11 Titel da? Die Auflösung schafft auch ne 4850 mit DX9 Titeln, dafür hättest keine 480 kaufen müssen. Ab Full HD wird es doch erst interessant.

        Zitat von JohnnyPrez
        Hm, DX-11 bietet als interessanteste Features lediglich Depth of Field und Tesselation, welche gegenwärtig in Spielen überwiegend im übertriebenen Maße dargestellt werden. Ob dies nun optisch tatsächlich den Wurf schlechthin darstellt, wage ich im Folgedessen zu bezweifeln - zumindest vorerst. Außerdem: Hast Du denn schon mal die Leistung einer HD 5870 live erlebt, um diese so dermaßen abzuwärten? Vermutlich nicht. Auf jeden Fall ist meine HD 5870 schon auf den Weg zu mir und wird mal schön overvoltet . Dann kriegst von mir ein Feedback. Sobald allerdings in ferner Zukunft ein Refresh der GTX 480 ergeht, werde ich natürlich diese ebenfalls bevorzugen und meine HD 5870 verkaufen bevor die 6000er Reihe rauskommt.



        In der Tat. Die subjektive Meinung unseres Freundes hier hätten mich beinahe dazu bewegt, mir ebenfalls einen zweiten Heizkörper anzuschaffen, der nicht einmal vom MK13 gestemmt werden kann und ich möglicherweise den Fön noch durch meine massgefertigten Ultimate Ears höre . Aber zugegeben, so ein Faile wie die Radeon HD 2900 ist die GTX 480 nun auch wieder nicht, da wenigstens die Performence stimmt .


        Keine Sorge wegen dem Fön, hier wird aktives Schalldämpfen praktiziert. Gibt sicher bald ne Anleitung (wenn nicht schon geschehen) die bekannt gibt, welche Gehäuseverpackung der 480er am besten zu Gesicht steht.
      • Von JohnnyPrez Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Zomeck
        Hallo!
        Habe glücklicherweise eine 480 bekommen, anfang des Monats und bin restlos begeistert.Endlich habe ich genug power um meine Titel auch in 3d Vision spielen zu können und keine ruckelorgien erleben muss.
        Metro 2033 haut alles weg, man ist richtig drin im Spiel, und diese Rundungen unter direckt x 11 , einfach geil.
        Und am meisten hat mich uberrascht das sie überhaupt nicht so laut und heiß wird , wie vorher beschrieben.Finde ich auch eine Frechheit von den ATI FAns Zeitschriften die ja alle ATI Karten sooo loben ( die aber einfach ******* sind unter 11) und die 480 eher alt aussehn haben lassen,(von wegen zu laut zu teuer und zu heiß.)
        Ich habe die kARTE VON ASUS UND BIN FROH DAS ICH AUF MEIN HERZ GEHÖRT HABE.
        Einfach eine saugeile Karte!!!!
        Hm, DX-11 bietet als interessanteste Features lediglich Depth of Field und Tesselation, welche gegenwärtig in Spielen überwiegend im übertriebenen Maße dargestellt werden. Ob dies nun optisch tatsächlich den Wurf schlechthin darstellt, wage ich im Folgedessen zu bezweifeln - zumindest vorerst. Außerdem: Hast Du denn schon mal die Leistung einer HD 5870 live erlebt, um diese so dermaßen abzuwärten? Vermutlich nicht. Auf jeden Fall ist meine HD 5870 schon auf den Weg zu mir und wird mal schön overvoltet . Dann kriegst von mir ein Feedback. Sobald allerdings in ferner Zukunft ein Refresh der GTX 480 ergeht, werde ich natürlich diese ebenfalls bevorzugen und meine HD 5870 verkaufen bevor die 6000er Reihe rauskommt.

        Zitat von animus91
        Hätten mal die ganzen Redaktionen auf ihr Herz gehört. Oder am besten du hättest den Test gemacht, immerhin hast du uns eindrucksvoll schonmal ein sehr umfassendes review gegeben.

        Tut mir Leid, das konnte ich mir nicht verkneifen.
        In der Tat. Die subjektive Meinung unseres Freundes hier hätten mich beinahe dazu bewegt, mir ebenfalls einen zweiten Heizkörper anzuschaffen, der nicht einmal vom MK13 gestemmt werden kann und ich möglicherweise den Fön noch durch meine massgefertigten Ultimate Ears höre . Aber zugegeben, so ein Faile wie die Radeon HD 2900 ist die GTX 480 nun auch wieder nicht, da wenigstens die Performence stimmt .
      • Von VNSR Software-Overclocker(in)
        Mein System: CPU C2Q9550 @3.80Ghz, alles andere: siehe Signatur.
        Den Lüfter hab ich über MSI-AB so eingestellt, dass er ab 70°C auf 80% dreht. Dadurch dass ich ein HS habe, höre ich es nicht im Geringsten. Mit dieser Einstellung erreichte die Karte bisher unter Last max. 73°C, im Idle liegt sie bei 41°C.

        Hier auch mal meine Benchmark-Ergebnisse:

        ARMA2:
        Settings (PCGH): All Max
        SW: 3600
        FR: 150%
        2.83Ghz 650/1300/2200
        C2Q9550 |4GBDDR3 ASUS Striker2 (2x2048MB/10661T)|GTX480; 1680x1050; (FW 197.41 & PhysX): 26fps

        3.80Ghz 650/1300/2200
        C2Q9550 |4GBDDR3 ASUS Striker2 (2x2048MB/10661T)|GTX480; 1680x1050; (FW 197.41 & PhysX): 29fps

        Crysis1-Flyby:
        2.83Ghz DDR3 650/1300/2200
        C2Q9550 |4GBDDR3 ASUS Striker2 (2x2048MB/10661T)|GTX480; 1680x1050; 4xAA/16xAF; Very highDX 10 (FW 197.41 & PhysX): 43.52fps (3rd Loop)

        3.81Ghz DDR3 650/1300/2200
        C2Q9550 |4GBDDR3 ASUS Striker2 (2x2048MB/10661T)|GTX480; 1680x1050; 4xAA/16xAF; Very highDX 10 (FW 197.41 & PhysX): 49.42fps (3rd Loop)


        3DMark Vantage
        4x2.83Ghz 650/2200/1300
        C2Q9550 |4GBDDR2 ASUS Striker(2x2048MB/10661T)|GTX480
        (FW 197.41 & PhysX): 15792 (GPU) 44627 (CPU) 18835 (Perf)

        4x3.80Ghz 650/2200/1300
        C2Q9550 |4GBDDR2 ASUS Striker(2x2048MB/10661T)|GTX480
        (FW 197.41 & PhysX): 16676 (GPU) 50088 (CPU) 20014 (Perf)


        3DMark06
        4x3.80Ghz 650/2200/1300
        C2Q9550 |4GBDDR2 ASUS Striker(2x2048MB/10661T)|GTX480
        (FW 197.41 & PhysX):7345/9469 (SM2/3) 5333 (CPU) 19346 (Bs)
        Heaven Demo v1.0

        FPS:33.4
        Scores:841

        Hardware

        Binary:Windows 32bit Visual C++ 1500 Release Oct 22 2009
        Operating system:Windows Vista (build 6002, Service Pack 2) 64bit
        CPU model:Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q9550 @ 2.83GHz
        CPU flags:3805MHz MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 SSE41 HTT
        GPU model:NVIDIA GeForce GTX 480 8.17.11.9741 1536Mb

        Settings

        Render:direct3d11
        Mode:1680x1050 8xAA fullscreen
        Shaders:high
        Textures:high
        Filter:trilinear
        Anisotropy:16x
        Occlusion:enabled
        Refraction:enabled
        Volumetric:enabled

        Unigine Corp. © 2005-2009

        X3 - Terran Conflict
        --------------------------
        Game Version: 1.2.0.0
        Operating System: Windows Vista™ Ultimate (6.0, Build 6002) Service Pack 2 (6002.vistasp2_gdr.100218-0019)
        DirectX Version: DirectX 11
        Graphics Card Info: NVIDIA GeForce GTX 480 [3294 MB] Driver: 8.17.0011.9741
        CPU Info: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q9550 @ 2.83GHz (4 CPUs), ~3.8GHz
        Usable System Memory: 4094 MB

        Video Settings During Benchmark:
        Screen Resolution: 1680 x 1050 * [32], fullscreen
        Using Shader Profile: 3.0
        Antialias Mode: 8x
        Anisotropic Mode: 16x
        Graphics & Shader Settings:
        Texture Quality: high
        Shader Quality: high
        High Quality Bumpmaps: enabled
        Environment Mapping: enabled
        Glow Filter: enabled
        Ship Color Variations: enabled
        More Dynamic Lights: enabled
        Used Vertexsize: 40 bytes
        Framerates
        --------------------------------------------------------------------------------
        Scene "Trade" 44.2 average fps 15.0 minimum fps 101.0 maximum fps
        Scene "Fight" 99.6 average fps 34.0 minimum fps 249.0 maximum fps
        Scene "Build" 135.1 average fps 73.0 minimum fps 280.0 maximum fps
        Scene "Think" 58.9 average fps 29.0 minimum fps 116.0 maximum fps
        Overall average framerate: 84.4 fps
      • Von animus91 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Zomeck
        Hallo!
        Habe glücklicherweise eine 480 bekommen, anfang des Monats und bin restlos begeistert.Endlich habe ich genug power um meine Titel auch in 3d Vision spielen zu können und keine ruckelorgien erleben muss.
        Metro 2033 haut alles weg, man ist richtig drin im Spiel, und diese Rundungen unter direckt x 11 , einfach geil.
        Und am meisten hat mich uberrascht das sie überhaupt nicht so laut und heiß wird , wie vorher beschrieben.Finde ich auch eine Frechheit von den ATI FAns Zeitschriften die ja alle ATI Karten sooo loben ( die aber einfach ******* sind unter 11) und die 480 eher alt aussehn haben lassen,(von wegen zu laut zu teuer und zu heiß.)
        Ich habe die kARTE VON ASUS UND BIN FROH DAS ICH AUF MEIN HERZ GEHÖRT HABE.
        Einfach eine saugeile Karte!!!!
        Hätten mal die ganzen Redaktionen auf ihr Herz gehört. Oder am besten du hättest den Test gemacht, immerhin hast du uns eindrucksvoll schonmal ein sehr umfassendes review gegeben.

        Tut mir Leid, das konnte ich mir nicht verkneifen.
      • Von Zomeck Kabelverknoter(in)
        Hallo!
        Habe glücklicherweise eine 480 bekommen, anfang des Monats und bin restlos begeistert.Endlich habe ich genug power um meine Titel auch in 3d Vision spielen zu können und keine ruckelorgien erleben muss.
        Metro 2033 haut alles weg, man ist richtig drin im Spiel, und diese Rundungen unter direckt x 11 , einfach geil.
        Und am meisten hat mich uberrascht das sie überhaupt nicht so laut und heiß wird , wie vorher beschrieben.Finde ich auch eine Frechheit von den ATI FAns Zeitschriften die ja alle ATI Karten sooo loben ( die aber einfach ******* sind unter 11) und die 480 eher alt aussehn haben lassen,(von wegen zu laut zu teuer und zu heiß.)
        Ich habe die kARTE VON ASUS UND BIN FROH DAS ICH AUF MEIN HERZ GEHÖRT HABE.
        Einfach eine saugeile Karte!!!!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
746442
Grafikkarten
Geforce GTX480 & GTX470: Ungenutztes Potenzial freilegen
Frischgebackene Besitzer von Nvidias Grafikkarten-Flaggschiff, der Geforce-GTX-400-Reihe, werden mit viel Spieleleistung und zahlreichen Features belohnt, aber auch mit kleineren Problemen konfrontiert. PC Games Hardware gibt in Ausgabe 06/2010 Starthilfe.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Geforce-GTX480-und-GTX470-Ungenutztes-Potenzial-freilegen-746442/
05.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/Promo_Geforce_GTX400_1.jpg
PC Games Hardware, Ausgabe 06/2010, Geforce GTX 400, Praxis
news