Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von dr.INSPECTOR Kabelverknoter(in)
        ich plane mir auch eine oder vielleicht auch zwei gtx580 zu holen und diese auf wasserkühlung umzubauen.das ist wesentlich billiger als diese fertigwakügrakas.
        und da weiß man immer noch nicht was für wärmeleitpaste/pads der hersteller verwendet hat.
        ich habe seit 2 jahren eine zotac gtx260² unter wasser und sie ist im load trotz 25 % overclock um 30 °C kühler geworden.(von 76°C auf 46°C)
        ich hoffe das sich das ergebnis auch mit der gtx580 erreichen lässt.
      • Von problemlöser Schraubenverwechsler(in)
        die karte ist mit sicherheit richtig "kuhl"....

        mit meinen beiden gtx470 sli im standard betrieb bin ich bis jetzt absolut zufrieden. auch wenn es bei metro2033 lauter wird, lautstärke aufdrehen und wunderbar.

        wasserkühlung hole ich mir dann, wenn es in einem oder zwei jahren grafikkarten gibt, die die gtx470 sli um 100% schlagen..

        bis dahin muss es erst einmal mehrere spiele geben die mir auch noch gefallen, die dieses system völlig ausreizen.

        schön für alle, die sich die gtx580 wakü holen und spaß dran haben! aber auch hier würde ich noch etwas warten, bis die karte günstiger wird.

        wer sich gleich zu beginn einer neuen karte in den kaufwahn stürzt, bezahlt unnötig viel, zwei oder drei monate warten, dann könnt ihr eure holde zum essen einladen, ihr etwas schönes schenken und müsst nicht einmal drüber nachdenken, da ihr die kohle sowiso "rausgehauen" hättet.

        °grüße und eine schöne adventszeit°
      • Von PW1993 PC-Selbstbauer(in)
        Ich interessiere mich mehr für die luftgekühlten Karten ^^ mal sehen was der Twin Frozr bringt auf der
      • Von Gelöschter_Account_0001
        Schön das es jetzt schon Wakü's für die neuen GTX580 gibt
        Ging ja recht schnell.

        Aber Optisch finde ich meine Karte besser Und sie ist auch sicher Kühl technisch besser ! (reine Vermutung, wissen tu ichs nicht)
      • Von Kuschluk
        Zitat von slashchat
        für mich ist die 580 die erste richtige fermi, die 570 wird auch sehr interessant, wird danach wohl wieder einige zeit ins land ziehen bis wieder eine neue generation von nividia erscheint.
        eine 470 gtx im ausverkauf für unter 200 euro ist wohl für den normalen zocker die beste wahl, da könnte man sich gleich ein tripple sli system zusammenbasteln



        Warum ? Ich bin von GTX 280 (debatte zur lautstärke gab es ja damals schon aber ich konte mit referenz kühler auf gtx285 werte OCen und hatte kein fiepen und keine sehr laute Karte alles in einem Thermaltake Kandalf )
        auf GTX 480 umgestiegen. nutze genau den selben Kühler wie die GTX 580 hier
        es ist mein erster wasserkühler und meine Karte Taktet mit 930 1860 2160

        das system läuft seit release wunderbar und hat mehr leistung als ne normal getaktete GTX 580 => is gar nich sooo viel unterschied.

        Der lüftkühler sah meiner meinung nur geil aus schade dass ich den abgenommen habe (aber weniger wegen der lautstärke sondern weil ich mal was neues testen wollte WAKÜ also => mehr OC usw )

        FINDE Fermi ist sehr sehr schlecht gemacht worden. Schlechter als er ist (ich meine ist einfach die karte mit der meisten leistung und dem cooleren Logo drauf dass mehr bietet ^^ Physix Cuda usw ... => Photoshop freuts.


        würde ich heute eine Karte kaufen na klar dann die 580 (weil jedes quäntchen mehrleistung muss sein)

        WEr trotzdem wakü will aber ein wenig sparen möchte dem kann ich nur eine GTX 480 empfehlen (die kosten im moment viel weniger)


        Man bekommt für ca 400 Euro die Karte gibt noch 86 Euro für den aquagrafx kühler aus freut sich über die coolen teile schraubt alles munter zusammen. und fertig.

        mit wärmeleitpaste hat man für ca 500 Euro eine Karte die man getrost übertakten kann sodass man genau die selbe leistung hat wie dieses 720 Euro biest.


        Klar kann man diese einen Tick weiter übertakten aber das steht nicht zur debatte ^^ Ich würd ja auch die dickere nehmen

        aber der alte Fermi steht dieser hier in nichts nach ... bei mir lief nach dem OC sogar METRO 1920x1200 Folle rotze aber nur 4x AA (aber dafür sehr sehr flüssig spielbar also nix mit grad so 23 FPS)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802790
Grafikkarten
GTX 580 mit Wakü ab Werk
Point of View liefert bald die TGT GTX 580 Beast aus: Ein GF 110, der ab Werk unter einer Wasserkühlung sitzt. Zusätzlich wird die Grafikkarte von Haus aus um elf Prozent übertaktet. Doch das High-End-Modell kostet erheblich mehr als herkömmliche Modelle der schnellsten Single-GPU-Karte.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/GTX-580-mit-Wakue-ab-Werk-802790/
04.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/12/povgeforcegtx580beast01.jpg
fermi,wasserkühlung,grafikkarte,directx 11
news