Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von addicTix
        Ist das dein neuer Lieblingssatz?
        Ließt man so gut wie jeden Tag mindestens einmal.
        Kurz und bündig.

        Zitat von Rollora
        Es handelt sich halt um eine begrenzte Zielgruppe: 1) Gamer mit Steam, 2) die Steam User die bei der Umfrage auf "ja" stimmen (man müsste mal erheben wie viele das sind). Rein vom Gefühl her stimmen hier eher diejenigen zu, denen solche Dinge (also Hardware) auch wichtig sind
        Aber du hast recht, annähernd sollten die Werte für den Gamingbereich stimmen.
        Ja, aber dann wäre die Schwankung ja sehr stark, aber die ist quasi nicht vorhanden wenn man sich die verschiedenen Monate ansieht.
      • Von addicTix PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von RavionHD
        Alles falsch.
        Ist das dein neuer Lieblingssatz?
        Ließt man so gut wie jeden Tag mindestens einmal.
      • Von cl55amg BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von sleipDE
        Ich bin auch jemand der einst von max. 250€ für damalige Oberklasse aller GTX275 nun auf bis zu 350€ für eine R9 390 aufgestockt hat, mittlerweile bin ich auch dazu bereit bis max. 400€ für eine GPU auf den Tisch zu legen, das wäre aber dann meine absolute Schmerzgrenze.
        Nicht die historische Inflation vergessen!
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von RavionHD

        Das Steamsurvey ist ein Fakt, genauso wie alle anderen Fakten und Quellen die ich Dir gezeigt habe.
        Es handelt sich bei meinen Zahlen sicher nicht um eine Schätzung, sie kann anhand meiner Quellen sehr gut belegt werden.

        Wie gesagt, alles Fakten und nachvollziehbare Argumente die zeigen dass ich vollkommen richtig liege.
        Es handelt sich halt um eine begrenzte Zielgruppe: 1) Gamer mit Steam, 2) die Steam User die bei der Umfrage auf "ja" stimmen (man müsste mal erheben wie viele das sind). Rein vom Gefühl her stimmen hier eher diejenigen zu, denen solche Dinge (also Hardware) auch wichtig sind
        Aber du hast recht, annähernd sollten die Werte für den Gamingbereich stimmen.
      • Von openSUSE Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von RavionHD
        ...
        Das Steamsurvey ist ein Fakt, genauso wie alle anderen Fakten und Quellen die ich Dir gezeigt habe.
        Es handelt sich bei meinen Zahlen sicher nicht um eine Schätzung, sie kann anhand meiner Quellen sehr gut belegt werden.

        Ja, das Steamsurvey ist ein Fakt.
        Aber die Daten die daraus "gewonnen" werden sind eine plumpe Hochrechnung.
        Wer aber nicht akzeptieren will das "CausalGamer" die Umfrage eher wegklicken als "CoreGamer" und damit die Daten nochmal verfälscht werden, der wird das eh nicht verstehen bzw nicht verstehen wollen.
        Zudem haben die SteamDaten duch die X86_64 Konsolen DEUTLICH an Aussagekraft verloren, bei ca 55Mio AMD GCN Karten NUR auf den Konsolen.
        Eigentlich bedeutet dies für den "CoreGamer" Bereich: AMD GCN = "world domination!"
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1195843
Grafikkarten
GPU-Marktanteile vor GTX 1080: AMD gewann im ersten Quartal wichtige Prozente
AMD hat in einer kurzen Pressemitteilung die Zahlen von Mercury Research wiedergegeben, laut denen man im ersten Quartal 2016 wichtige Marktanteile bei den diskreten Grafikkarten zurückgewinnen konnte. Insgesamt stehe AMD wieder bei fast 30 Prozent, wobei es im Desktop nunmehr 22,7 Prozent sein sollen. Die Geforce GTX 1080 ist natürlich noch nicht in den Zahlen enthalten.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/GPU-Marktanteile-AMD-Radeon-1195843/
20.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/AMD_Radeon_R9_Fury_X_Aufmacher_20150629125753-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd,gpu,radeon,grafikkarte
news