Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Razor2408 Gesperrt
        *deleted*
      • Von PCGHGS F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Benie

        So bleibt einem nur selbst Hand anzulegen und das Bios zu modifizieren womit leider die Garantie erlischt


        Mein Tipp:
        gtx 580 von EVGA (kein Garantieverlust bei Kühlerwechsel) mit einem guten VGA Kühler kombinieren (EKL Aplenföhn Peter@zwei Silent Wings@7V oder den Shaman)

        PS: Wenn du weitere fragen bezüglich EVGA hast, frag Chimera
      • Von Benie Tippmeister 1. Bundesliga 2012/2013
        Das mit dem 40% Lüfterspeed minimum im Idle, ging mir auch schon bei meiner Referenz GTX570 auf den Sack. Nach nem Bios-Flash ist sie jetzt angenehm leise mit 30% min. Lüfter-Speed.
        Und beim spielen höre ich sie auch nicht aus dem geschlossenen Gehäuse raus. Da ist der CPU-Lüfter lauter und das liegt wohl daran, das es nen Intel-Boxed Lüfter ist die ja nicht immer zu den leisesten zählen

        Schade das sie es nicht mal bei so ner guten Custom-GTX580 schaffen, die guten Lüfter mit 20 oder 30% Lüfterspeed @Idle im Bios zu programmieren.
        Denn Luft nach oben haben diese allemal wie man bei dem Test hier schön sieht.
        So bleibt einem nur selbst Hand anzulegen und das Bios zu modifizieren womit leider die Garantie erlischt
      • Von dr_breen PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Ahab
        Oder bin ich der Einzige der diese Meinung vertritt...?

        Nein. Vor allem könnte man das Problem durch ein 08/15 BIOS-Update lösen.
      • Von chiller93 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Ahab
        Ich verstehe nicht warum bei solch einem Kühlpotential nicht besser mit den Ressourcen umgegangen wird. Hier wäre sicher eine nahezu lautlose Kühlung im Idle möglich und eine sehr leise unter Last - nein, stattdessen röhrt das Teil mit 40% im Leerlauf und unter Last - "HURRA" - werden nur 52° erreicht. Sind es denn nicht gerade die leisen Custom Designs, die am höchsten gelobt werden? Geringe Temperaturen sind ja schön und gut, aber der höhere, weitaus höhere Mehrwert liegt doch eher in einem leisestmöglichen Kühldesign, als in einem möglichst Potenten. Und wer hart takten will, hat ja trotzdem noch das Potential in der Hinterhand. Gerade bei den Highest-End Karten dürfte das Interesse doch am größten sein.

        Oder bin ich der Einzige der diese Meinung vertritt...?
        Ehm lass mich mal ganz kurz überlegen...

        Du hast natürlich völlig recht. Ich nutze selbst die paar prozent die mein GTX260 Stock- Kühler hergibt um meine Karte im Idle schön leise zu halten. mit nur 0,8V und unhörbaren 790rpm/min macht so ein Stock- Kühler auch Spaß. Im Idle kann ich die Karte damit theoretisch auch passiv kühlen. Doch sollte das nicht bei allen Karten so sein? Ich meine solange unter Last die 80°C nicht unbedingt überschritten werden, kann der Kühler doch leise sein oder nicht??

        lg
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
822062
Grafikkarten
Forum-Test der Gigabyte-Karte mit Werks-OC und Windforce-Kühler
Die Gigabyte Geforce GTX 580 Ultra Durable hat die Chancen, eine der besten Custom Geforce GTX 580 zu werden. Die Karte bringt nämlich eine Werksübertaktung auf 795/1.590/2.004 MHz und einen leistungsfähigen Windforce-Kühler mit. xTc, Mitglied im Forum von PC Games Hardware, hat die Gigabyte GTX 580 getestet.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Forum-Test-der-Gigabyte-Karte-mit-Werks-OC-und-Windforce-Kuehler-822062/
01.05.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/xtc-albums-review-gigabyte-geforce-gtx-580-ultra-durable-im-pcghx-check-4150-picture384161-img-8720.JPG
gigabyte,pcgh extreme,geforce
news