Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von bingo88 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von da brew
        Ich persönlich würde immer noch einen großen Unterschied zwischen Testsamples für "Auswärtige" und einem firmeninternen Prototypen machen.
        Eben. Vielleicht will man auch verhindern, dass sich die Konkurrenz auf das Produkt einstellt. Und wenn man dann die Katze aus dem Sack lässt, hat man den Überraschungsmoment auf seiner Seite. Hoffentlich wird's eine positive Überraschung
      • Von da brew Freizeitschrauber(in)
        Ich persönlich würde immer noch einen großen Unterschied zwischen Testsamples für "Auswärtige" und einem firmeninternen Prototypen machen.

        Und zu dem "nicht-bestätigen" der Benchmarks: Es gibt ne Marketingstrategie, die sich "Fear, Uncertainty and Doubt" nennt; dabei geht es darum, Zweifel über die Leistungsfähigkeit der konkurrierenden Produkte zu sähen. Wenn man das noch mit einem "ist doch gar nicht von uns" verbindet, klingt das nicht mehr so dämlich, wie einige hier es gerne hinstellen würden.
      • Von Gast20141127
        Zitat von Löschzwerg
        Du kannst Nvidia nicht mit Intel vergleichen Die paar Samples von Intels neuen CPUs sind bewusst verstreut worden, ist schlichtweg ne andere Form des Marketing

        Die Entwicklung einer CPU lässt sich auch nicht direkt mit der einer GPU bzw Grafikkarte vergleichen.
        Da hast du wohl recht, wollte damit eigentlich nur sagen das imCPU-Bereich von realen Produkten die Rede ist, egal wie selten oder nicht.
        Bei NV gibts aber eben nicht mal hinter dem Vorhang einen Prototypen zu sehen.
        Sonst hätte man von Anandtech oder anderen sicher schon konkreteres gelesen.
        Die hätten ja dann doch wirklich gute Kontakte...
      • Von Löschzwerg BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von gustlegga;
        Wenn man sich das mal so im CPU Bereich anschaut welche Testsamples da schon von Multicore-CPU`s getestet werden die erst in 1 Jahr oder so rauskommen.... und das mit belegbaren Tests.


        Du kannst Nvidia nicht mit Intel vergleichen Die paar Samples von Intels neuen CPUs sind bewusst verstreut worden, ist schlichtweg ne andere Form des Marketing

        Die Entwicklung einer CPU lässt sich auch nicht direkt mit der einer GPU bzw Grafikkarte vergleichen.
      • Von Genghis99 Software-Overclocker(in)
        Zitat von KBasti
        Also ich glaube mal gelesen zu haben, das ATI ein Jahr auslässt und erst 2011 die neue "nVidia platt machende Generation" raus bringt. Man plane einen richtigen Hammer gegen nVidia... so hab ich das mal gelesen...
        Wär gar nicht dumm. AMD haben schon mal den "Hammer" ausgepackt, und Intel mit den Athlon x64 geschockt. Eine sorgfältige Entwicklung hat fast immer ein hochwertiges Produkt zur Folge.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
701402
Grafikkarten
Fermi-Architektur schneller als DX11-Radeons?
Geforce GTX 380 und GTX 360 - das sollen Nvidias Fermi-Grafikkarten sein, von denen nun erste Benchmarks die Runde machen. Bei diesen handelt es sich vermutlich aber um Fakes.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Fermi-Architektur-schneller-als-DX11-Radeons-701402/
14.12.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/10/Nvidia-Fermi-G300-Tesla-08.JPG
Geforce, GTX 380, GTX 360, Fermi, Nvidia, Benchmarks,
news