Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Voodoo2 BIOS-Overclocker(in)
        die werden noch ddr6 ohne
        Hybrid Memory Cubes

        rausbringen und den kunden den mund wässrig machen

        würde mich nicht wundern
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Wenn es bessere Leistung bringt und keine Mondpreise verlangt werden ist es mir egal.
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Samsung wird doch sicher nicht einfach so GDDR5 nicht weiter entwickeln, auch wenn Hybrid Memory Cubes leistungsfähiger sein sollen, so schnell wechselt Samsung ganz bestimmt nicht.

        Die Hybrid Memory Cubes werden nachher auf die Grafikkarten gebaut anstatt auf GDDR6 zu entwickeln? Verstehe ich das richtig?

        Was mich an dieser News stärt, ist das es nur ein Gerücht ist von irgendjemanden der Samsung druck machen will und die berühmten Patentkriege kennen wir ja.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
886052
Grafikkarten
Es kam, was kommen musste
Geht es nach einem von Semi-Accurate verbreiteten Gerücht, so wird Samsung den heute üblichen Grafikkartenspeicher künftig ignorieren - das würde bedeuten, GDDR5-Speicher stellen dann unter anderem nur noch Hynix und Elpida her; dahinter steckt aber an sich nichts anderes als die Fokussierung auf Hybrid Memory Cubes.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Es-kam-was-kommen-musste-886052/
28.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/micron-hybrid-memory-cube.jpg
samsung,grafikkarte
news