Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Wicke75de Komplett-PC-Aufrüster(in)
        hmm, wieso eine Freigabe. Sie haben doch schon die Genehmigung Karten im eigenen Design zu produzieren. Wenn es eine Aktion von seitens Nvidia wäre, dann müssten bestimmt auch andere Lizenzhersteller solche Karten auf den Markt werfen, damit die Grünen etwas mehr Geld verdienen. Nvidia hat bestimmt in den letzten Jahren viel verzapft was Marketing"GAGs" und "Windmachen um Nichts" angeht, aber in diesem Fall glaube ich, das es eine Promotiongeschichte seitens EVGA ist und Nvidia wird in der momentanen Situation einen Teufel tun, dagegen was zu sagen. Momentan nehmen sie doch alles mit , was sie kriegen können, ob sie es nun speziell genehmigt haben oder nicht. Sie dulden es einfach, um die Verluste in dem Segment so niedrig wie möglich zu halten. Ob es was bringt ist natürlich sehr zweifelhaft.

        AMD hat momentan einfach die besseren Karten am Start und sie haben es verdient mal wieder ganz oben zu stehen ( Und das aus dem Mund eines Nvidia-Fans )

        Gruß Wicke
      • Von Yutshi PC-Selbstbauer(in)
        Meinst du nicht, dass EVGA eine Freigabe von Nvidia benötigt um solche Karten zu porduzieren?
      • Von Wicke75de Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von kc1992
        Also in meinen Augen absolut unnötiges Windmachen und Marketingpushing seitens Nvidias...
        Für etwas mehr Geld kriegt man bereits eine GTX 295 und die Performance steht nicht im Vergleich zu dieser Co-oP Edition
        Fazit:
        --> fail!


        ähm EVGA ist der Hersteller der Karte, was hat das mit Windmachen seitens Nvidia zu tun.
      • Von Yutshi PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von kc1992
        Also in meinen Augen absolut unnötiges Windmachen und Marketingpushing seitens Nvidias...
        Für etwas mehr Geld kriegt man bereits eine GTX 295 und die Performance steht nicht im Vergleich zu dieser Co-oP Edition
        Fazit:
        --> fail!
        Aus Sicht der Leistung stimme ich vollkommen zu, aber auf der anderen Seite eine dennoch gute Idee für Leute, die kein Board mit ´nem zweiten PCI-E Slot haben. Natürlich sollte man das ganze mal gegenrechnen ob der Preis dieser GraKa inkl. PhysiX mehr bzw weniger kostet als ein Board mit SLI Untestützung und 2 Grafikbeschleuniger?!?
        Aus persönlicher Einstellung wäre die Richtung solcher GraKa´s für mich interessant. Mehr erstmal noch nicht.
      • Von kc1992 Freizeitschrauber(in)
        Also in meinen Augen absolut unnötiges Windmachen und Marketingpushing seitens Nvidias...
        Für etwas mehr Geld kriegt man bereits eine GTX 295 und die Performance steht nicht im Vergleich zu dieser Co-oP Edition
        Fazit:
        --> fail!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
697890
Grafikkarten
EVGA Halloween Launch Event
"Riddle me this, riddle me that....this card does more thand render a bat" lautet derzeit ein mysteriöses Rätsel von Grafikkartenhersteller EVGA im Batman-Arkham-Asylum-Stil. Der Hersteller will nämlich an Halloween eine neue Dual-GPU-Karte mit Nvidia-Grafikchips enthüllen, welche sich besonders gut für Spiele eignen soll, die Nvidias Physx unterstützen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/EVGA-Halloween-Launch-Event-697890/
01.11.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/11/012-P3-1178-AR_LG_7.jpg
evga
news