Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        Nur Marketing?
        In absolut grafiklimitierten Settings ist es egal ob ein AMD- oder Intel-Chipsatz mit einer HD4870 zusammen arbeitet. Nvidia wie AMD wollen ihre Grafikkarten verkaufen, da kann man es sich nicht leisten, dass diese auf den eigenen Chipsätzen deutlich besser performen.
      • Von Kay_ZZ Schraubenverwechsler(in)
        Mich würde mal interessieren ob NVidia-Karten optimal mit Amd-Chipsätzen und anderes herum arbeiten.
        Das der Betrieb funktionert, weiß ich.
        ...aber ist eine NVidea-Karte schneller auf einem Board mit NForce-Chipsatz und Ati-Karten auf dem AMD-Chipsatz??
        Denn zum Beispiel AMD macht ja Werbung für die sogennanten Spider, Dragonplattformen. - Nur Marketing?

        Gibt es Leistungseinbußen oder der gleichen?
        Bei Spielen sind die Kompatibilitäten der Grafikkarten ja auch nicht immer so zu 100 Prozent gegeben, deshalb...warum nicht auch bei der Hardware?
        Hätte zwar keiner was von (AMD/NVidea), aber wär ja denkbar.
        Okay, SLI- und Crossfireunterstützung sind wohl selbsterklärend.
        ...aber an zwei Grafikkarten bin ich ja nicht interessiert.

        Besten Dank für eure Antworten
        LG
      • Von Hannibal1980 Kabelverknoter(in)
        Kann ich eigenlich eine 9600NV als slave laufenlassen nur um die pysik zu machen und eine ati als master ??
      • Von Bucklew Gesperrt
        Zitat von minustaurusrex
        Du solltest dir wieder deinen nvidia avatar zulegen dann weiss man wenigstens warum du schreibst was du schreibst
        [...]
        Du hast noch einen nachteil vergessen nämlich das sie rot ist
        Keine Gegenargumente? Diskussion dann wohl beendet
      • Von minustaurusrex
        Zitat von Erzbaron
        soviele Fanboys hier

        Für mich persönlich hat Nvidia zur Zeit das bessere Gesamtpaket und dank der Marktsituation auch sehr sehr angenehme Preise (z.B. 140€ für ne GTX260 usw.) ... das kann sich aber auch genauso schnell wieder änern und ich kauf mir eine ATI Karte ... und das Nvidia alte Chips umbenennt spricht ja nur für die Qualität dieser Entwicklingen ...

        wobei die 4xxx Serie sind auch feine Karten


        War grad bei geizhals und eine GTX 260 für 140,-eur gibts da nicht

        Zitat von Bucklew
        richtig - dann sieht man sofort, wofür man den aufpreis für ne GTX bezahlt, so ohne das ganze texturengeflimmer und (passend zum thread) lärm des lüfters


        Du solltest dir wieder deinen nvidia avatar zulegen dann weiss man wenigstens warum du schreibst was du schreibst

        Zitat von Kay_ZZ
        Ist das normal hier, das man den Vergleich zwischen NVidea und Ati immer persönlich nehmen muss??
        Jeder Versucht den anderen in irgendeiner Weise zu bekehren sich seine heißgeliebte Marke zu kaufen oder zieht ihn durch den Dreck!
        Habt ihr was davon?
        Ist jemand Teilhaber einer dieser besagten Unternehmen???

        Persönlich hatte ich bisher Grafikkarten beider Grafikkartenhersteller, diese haben mich auch immer in ihrer Leistung und Qualität befriedigt.
        Zum anderen bin ich ganz froh das es zwei Hersteller gibt, ansonsten dürfte ich wohl mit einer Schubkarre voll Geld mir eine Grafikkarte kaufen.
        Nicht?? - Ihr glaubt doch nicht das die was zu verschenken hätten!?

        Und zum Vorteil der unterschiedlichen features.....
        Muß man darüber streiten?? Wird die Grafikkarte neu definiert??
        Hatt man massig mehr Leistung im Gegensatz zur anderen Karte??
        Nein!!
        Alles schöne Spieleren, ganz nett und zugeschnitten auf jeder Man(n) und seine Bedürfnisse.

        Also erfreut euch darüber was eure Grafikkarte kann und diskutiert mal locker und fair!!

        LG



        Guter beitrag endlich mal jemand der objektiv ist bravo

        Zitat von Bucklew
        liegen ja nur knappe 2 jahre entwicklung dazwischen

        gerade bei diesem vergleich ist die sache doch eindeutig: die ATI ist zu laut, zu warm und verbraucht zuviel strom. da sind die 30€ aufpreis für die GTX fair.

        Du hast noch einen nachteil vergessen nämlich das sie rot ist
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
680603
Grafikkarten
DirectX 10.1 vs. CUDA und Physx
Ob es eine HD 4890 oder eine GTX 275 sein soll, ist nicht nur eine Frage der Leistung oder des Preises, auch das Feature-Set ist von Belangen. PC Games Hardware zeigt, welche Vorteile D3D10.1und CUDA/Physx mit sich bringen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/DirectX-101-vs-CUDA-und-Physx-680603/
02.04.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/03/Battleforge_01.jpg
Ati Radeon HD 4890, Geforce GTX 275, CUDA, Physx, DirectX 10.1
news