Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von TomTomGo1984 PC-Selbstbauer(in)
        ich glaub WoW läuft mit dem ding auf 12 monitoren
        aber allein weil sie schon soooo mächtig ist, hat sie ihre daseinsberechtigung...

        hoffentlich sind ausreichend aktive dp adapter dabei.... sonst kommen noch mal 1000€ dazu *gg*
      • Von Kripo Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Incredible Alk
        Selbst wenn du das Geld für 12 Monitore hättest... ich glaube kaum, dass eine solche Auflösung noch spielbar wäre... vielleicht in Half-Life 1 oder Unreal und sowas - Stil hätts auf jeden fall, Black Mesa in 7500x3200
        Ich glaube das war Ironie.
      • Von VVeisserRabe Software-Overclocker(in)
        Der sinn dieser karte ist doch gaz klar: "schaut her was wir können"
        Ob das nun sinnvoll ist ist ein anderes thema
      • Von _johnny_strange_ Kabelverknoter(in)
        Zitat von 4Kerner
        Zum Thema Matrox:
        Die wird die Karte wohl gar nicht interessieren. Matrox stellt Grafikkarten für Büros und andere Unternehmen mit Multimonitoreinsatz her. Und ich glaube kaum, dass irgendeine Firma den Mitarbeitern eine 500€ teure 300W Gaming-Grafikkarte unter den Tisch stellt!
        Außerdem setzen die Karten von Matrox nicht auf 3D Leistung, sondern auf Farbtreue und Bildqualität und auch auf wenig Verbrauch (spielen wird mit so einer Karte nicht drin sein).

        Ich weiß ehrlich gesagt nicht an welche Zielgruppe die Karte von Powercolor gerichtet ist.
        Denke ich auch so, mMn hat sich ATi mit der "Eyefinity" Technologie selbst ein Bein gestellt. Wieso rüsten die ihr Flagschiff mit 12 Displayports aus? Erstens hat kein HomeUser 12 Monitore und zweitens hat selbst diese Karte nicht genug Power um 12 Monitore gleichzeitig anzusteuern und darauf noch ein 3D Spiel zum laufen bringen.

        Und solche Firmen die 12 Monitore benötigen, kaufen den Angestellten sicherlich keine HD 5970 xD

        Naja, mal sehen was noch kommt.

        Gruss Johnny
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von -Xe0n-
        Jaaa!!! Endlich eine Grafikkarte mit der ich meine 12 Monitore betreiben kann zum Spielen etc

        Selbst wenn du das Geld für 12 Monitore hättest... ich glaube kaum, dass eine solche Auflösung noch spielbar wäre... vielleicht in Half-Life 1 oder Unreal und sowas - Stil hätts auf jeden fall, Black Mesa in 7500x3200
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
748312
Grafikkarten
Das ganze Dutzend: Eyefinity 12
AMD/Atis Radeon HD 5970 basiert auf zwei Cypress-Chips. Theoretisch können die beiden GPUs zusammen zwölf Monitore ansteuern. Powercolor macht dies möglich und entwickelt Berichten zufolge eine entsprechende Grafikkarte mit zwölf Mini-Display-Ports. Erste Bilder zeigen die Kühllösung.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Das-ganze-Dutzend-Eyefinity-12-748312/
19.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/3_100519142346.png
radeon,multimonitoring,powercolor,computex
news