Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Lolm@n BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "Gamer1970"
        Ich kauf sie, nur wegen der Farben! xD

        Lol nee wohl eher nicht, aber mal im Ernst:

        Zu groß und klobig (besonders mit den aufgesteckten Kühlern), die Farben braucht kein Mensch, und so ein Kühlaufwand (und überhaupt Aufwand) für eine Mittelklassekarte ? Dazu noch der zu erwartende Preis, der recht hoch sein dürfte...

        Ich denke, wer das Geld für diese Karte locker hat, wird sich wohl eher das nächsthöhere Modell kaufen.

        Wäre aber sehr interessiert an einem netten Vergleichstest, auch und besonders mit ein paar Karten höherer Preis- sowie Leistungsklassen, und mit der Konkurrenz von AMD.
        mich nimmt vorallem der Preisunterschied zur wassergekühlten 3gb gtx 580 classified Karte von EVGA wunder, denn das ist auch eine Top OC Karte und die ist preislich ok

        aber euch ist schon bewusst wieso solche karten immer auf den kleinen chips aufbauen gtx4xx (msi gtx 460 hawx talon attack)?
        Da man mit denen grössere Taktsprünge machen kann als mit den grossen eine 580 macht diese Taktraten unter Luft und von stock aus nicht mit!

        Edit: wegen der Wärme, doch die gibt bei 1GhZ recht wärme ab das sah ich bei meiner 5870 @ 1GhZ bevor die wakü kam!

        MfG
      • Von streega PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Die Karte wird doch niemals so warm, das der Kühler überhaupt Sinn macht ... meiner Meinung nach, völlig überdimensioniert. Eine GTX 570 oder GTX 580 hätte ich ja noch eingesehen ... und dann noch die Acryl Farben !!!! Ich glaube da hatte jemand in der Entwicklungsabteilung verdammt viel Langeweile.
      • Von Gamer1970 Freizeitschrauber(in)
        Ich kauf sie, nur wegen der Farben! xD

        Lol nee wohl eher nicht, aber mal im Ernst:

        Zu groß und klobig (besonders mit den aufgesteckten Kühlern), die Farben braucht kein Mensch, und so ein Kühlaufwand (und überhaupt Aufwand) für eine Mittelklassekarte ? Dazu noch der zu erwartende Preis, der recht hoch sein dürfte...

        Ich denke, wer das Geld für diese Karte locker hat, wird sich wohl eher das nächsthöhere Modell kaufen.

        Wäre aber sehr interessiert an einem netten Vergleichstest, auch und besonders mit ein paar Karten höherer Preis- sowie Leistungsklassen, und mit der Konkurrenz von AMD.
      • Von razzor1984 Software-Overclocker(in)
        Zitat von PCGH_Raff
        Sag das nicht. 1.010 MHz entspricht 23 Prozent mehr Takt gegenüber einer Standard-560-Ti. In texellastigen Szenarien (etwa in Call of Duty oder älteren Spielen) wird das ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

        MfG,
        Raff

        Ich wette eine 6950er mit 6970er Bios und sanften OC ~ 890Mhz Gpu Clock zerstört sie in allen bereichen Kanns ja bald test, Wakü für die 6950er kommt im DEZ. Preislich bin ich dann auch noch besser beinander 230+64 = 294 - sind ma net genau und sagen 300 so viel wird die Karte niemals Kosten
      • Von winpoet88 PCGH-Community-Veteran(in)
        Interessante Karte.........ist was für "farbenfrohe Overclocker"...........die für solche Gimmicks gerne auch etwas mehr bezahlen !!

        Grüsse Winpo8T
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
854054
Grafikkarten
Colorful iGame GTX560Ti Kudan vorgestellt
Mit der iGame GTX560Ti Kudan präsentiert Colorful wohl die extravaganteste Overclocking-Version einer Geforce GTX 560 seit der MSI N560GTX Ti Hawk. Durch ein Power-Kit wird die Karte auf satte 1.010/2.250 MHz übertaktet.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Colorful-iGame-GTX560Ti-Kudan-vorgestellt-854054/
11.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/57a.jpg
news