Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Optisch ist der Kühler nicht so Ohne. Aber was soll man sich bitte unter der Herstellerangabe vorstellen?
        Zitat
        Die Propeller haben einen Durchmesser von 89 mm und sorgen laut HIS für einen kräftigen, aber kontrollierten und akustisch angenehm zurückhaltenden Luftzug.
      • Von Jack ONeill Volt-Modder(in)
        Der Kühler schaut ja ganz gut aus und würde ich auch sofort nehmen, nur passt der blaue PCB nicht ganz zu meinen Geschmack
      • Von Puffdady Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich finde die Grafikkarte ziemlich geil.
        Auch der Hersteller HIS weiss zu gefallen. Meine HIS HD 5850 iCooler V läuft echt super und ist kaum zu hören.

        Der Preis ist mir aber leider echt zu teuer. Wenn ich das Geld hätte, würde ich mir aber die HIS HD 7970 IceQ X² Turbo 3GB zulegen.

        Naja mal abwarten. Die Geforces sind ja auch genial. Bisher kann ich mich einfach nicht entscheiden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
878283
Grafikkarten
Auf leisen Sohlen
HIS erweitert sein Sortiment der IceQ-Serie mit den beiden entsprechenden Versionen der Radeon HD 7970. Beide Karten mit Tahiti-GP unterscheiden sich optisch stark vom Referenzmodell. Der großflächige Doppellüfter soll für ordentlich Kühlung bei niedriger Lautstärke und OC-Potential sorgen. Die Turbo-Version bringt direkt ab Werk ein paar Megahertz mehr mit.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Auf-leisen-Sohlen-878283/
17.04.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/04/HIS-7970IceQX2-F2.jpg
radeon hd 7000,radeon,ati,amd
news