Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kreisverkehr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Mazrim_Taim
        [...]
        Kann heute schon vieles mit 8AA und 16AF zocken.
        Wenn AMD / NV keine größe AA + AF Modi freischalten gibt es für mich keinen Grund eine neue Karte zu kaufen.
        [...]
        Öhm, schau dir mal den Treiber bei beiden Herstellern an, und du wirst viele andere Modi finden...

        Bei AMD gehts bis zu 24-CFAA-ED rauf, bei Nvidia kannst auch alles mögliche einstellen, bis hin zu den per Nhancer freischaltbaren Modi... Zusätzlich kannst bei Nvidia noch das AF aufdrehen, weit mehr als 16x .... Kannst ja per Nhancer mit SSAA koppeln und 64:1 AF bekommen

        Modi gibts genug und im Endeffekt ist jeden Karte zu lahm für maximale Qualität bei neuen Spielen, vor allem wenn die Auflösung hoch geht.

        Mal schauen, wir werden sehen, was am Ende aus den Gerüchten wird und was alles per DX11 und OpenCL auf uns zukommt...
      • Von Harlekin PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von LordMeuchelmord
        Nö, ich nicht... das war mein Vorredner der meinte das er mit einer 150€ DX11 Karte Zukunftssicher ist. Aber wer lesen kann...
        Nö, meinte er gar nicht.
        Er meinte, dass er damit zukunftssicherER ist als mit einer Karte die nur DX10 kann.

        Den "leicht" oberlehrerhaften Spruch kann ich also gerne zurück geben : )

        Sonst bin ich der Meinung, das solche Sprüche mehr als flüssig sind, und sie die Diskussion unnötig emotionalisieren. Im Grunde kann sich jeder mal verlesen oder was flasch verstehen. Das ist kein Grund einen gleich blöd anzumachen bzw. sich über den Anderen zu stellen...
      • Von txt.file Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von tm0975
        1. mit dx10.1 ist der weg zu dx11 kürzer. nicht umsonst ist ati schneller fertig. das konzept ist bei ati einfach schlüssiger, hat ja sogar ein lob von intel eingebracht.
        2. ich sage nur 64-bit-erweiterung bei prozessoren. da hat sich amd durchgesetzt und intel kotzt noch heute darüber!!!


        true

        Ich hoffe nur, dass AMD mit der nächsten Generation entweder nen deutlich bessren Linux-Treiber mitbringt oder möglichst schnell die spec's freigibt. Leider ist beides unwarscheinlich. Die OSS-Treiber für AMD/ATI sind einfach mal deutlich besser als die von nvidia. Könnte daran liegen, dass sich nvidia nicht für veröffentlichung ihrer spec's interessiert.
        Es gehört halt einfach bissl mehr zu ner neuen Graka-Generation als nur ein neuer Chip.
      • Von guna7 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von TheSlayedGuardian
        ....... Weil eigentlich nur Nvidia weiss wie man eine Technologie richtig vermarktet. ......
        :
      • Von SnowmanSW PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Mazrim_Taim
        Stimmt.
        Glaube aber eher an einem Grammatik-Patch...
        Die HD4890 hat, wie bereits erwartet, eben jenen Patch erhalten.
        Jetzt mal ehrlich, ich wundere mich eigentlich nur darüber, dass noch keine zig Kommentare verfasst wurden, mit folgendem Wortlaut:
        "Abwarten, Tee trinken,"
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
685764
Grafikkarten
Alles Neue macht die Computex
AMD soll Nvidia beim Rennen um den ersten DirectX 11 Chip geschlagen haben. Aber auch Nvidia hat mit dem GT300 ein heißes Eisen im Feuer. Genaues weiß man nicht, erste handfeste Informationen könnte die Computex bringen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Alles-Neue-macht-die-Computex-685764/
31.05.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/Fab8outr003_984.jpg
amd
news