Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Mel0ne Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Hoffentlich kommen auch mal bald die Mobilen Grafikchips mit 28nm Fertigung und der neuen GCN-Architektur
      • Von Fatalii PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Auf der einen Seite ist es keine ganz so gute Presse für AMD, dennoch sieht man, dass sie sich der Kritik annehmen.
        Vielleicht kommt die HD7950 zusammen mit der HD7970 mit 2304 Shadern auf den Markt?!

        MfG
      • Von ChrisMK72 Software-Overclocker(in)
        Bevor man sich hier wieder in die Köppe kriegt nochmal zum Thema :

        Zitat:" Allerdings soll es sich dabei nicht nur um einen Paperlaunch handeln, bei dem die Karten nur von der Presse präsentiert werden, aber noch nicht für den Endkunden erhältlich sind. Stattdessen sollen die kleineren Tahiti-Ableger ebenfalls Anfang Februar verfügbar sein, damit reagiert AMD auf diverse Presseberichte, die diese Art "Paperlaunches" kritisiert haben."

        Im Grunde finde ich das ganz gut, dass man sich entschlossen hat die Vorstellung erst dann zu machen, wenn die Karte auch massenhaft verfügbar und somit "kaufbar" ist.

        Auf der einen Seite will man natürlich immer gern sofort wissen, was die Karte kann, was für einen Vorstellungstermin am 9. Jan. sprechen würde.

        Auf der anderen Seite will man die dann aber auch kaufen und haben, wenn man weiss was die kann, so fern man sich wirklich für diese Karte interessiert.

        Bei der 7970 wurde kritisiert, dass es ein reiner "Paperlaunch" war und somit die Karten für die Endkunden noch nicht breit verfügbar. Jetzt macht man es anders und das finde ich persönlich gut.

        Nicht erst den Mund wässrig machen und dann sagen . "Aber kaufen kannst Du sie erst Mitte Februar .... voraussichtlich .... ÄTSCH !!! ".

        Neee .... da hab ich persönlich lieber, die Dinger werden dann offiziell vorgestellt, wenn man sie auch kaufen kann.

        Wie seht Ihr das ?
      • Von Adam West Software-Overclocker(in)
        Zitat von XXTREME
        Sollen se doch verschieben bis zu Sangtnimmerleinstag . Ich habe mir jetzt die HD6970 geleistet (300€ obwohl ich ja eigentlich eine HD7950 haben wollte aber: 1. nicht zu dem veranschlgten Preis von ca. 399€ und 2. nicht bei der zu erwarteten Leistung von gerade mal GTX580 Niveau . Preis Leistung ist bei beiden Tahiti Karten, mit verlaub, mehr als SCHEISSSE .

        Warte mal, wenn ich dich richtig verstehe: die 7950 soll etwa gtx580 niveau haben, kostet 399-350 Euro, eine GTX580 geht aktuell bei weit >400€ los. D.h. die ATI ist billiger und genauso schnell wie die gtx580 und das regt dich auf? Schon komisch...
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Zitat von Cook2211
        Hm. Ich denke man muss einfach umdenken. AMD verlangt für die aktuell schnellste Single-GPU Karte so viel, wie sich sonst Nvidia fragt. Von daher ist der Preis eigentlich "normal".
        Ja bei Nvidia ist so ein Preis "normal" . Erinnere dich mal an die HD5870, sie war auch die schnellste Single GPU Karte am Markt und das sogar für länger und die hat zum Launch gerade mal "nur" 370€ gekostet. Das war wenigstens noch ein guter Preis im Zusammenhang mit der Leistung.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
862170
Grafikkarten
Advanced Micro Devices
Ursprünglich sollte die Radeon HD 7950 von AMD am 9. Januar vorgestellt werden - zeitgleich mit der Markteinführung der Radeon HD 7970. Laut offizieller Aussage von AMD verschiebt sich die Vorstellung der Radeon HD 7950 nun allerdings auf Anfang Februar. Offenbar will man keine Produkte ankündigen, die erst später lieferbar sind.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Advanced-Micro-Devices-862170/
02.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/amd_logo_radeon.jpg
radeon hd 7000,grafikkarte,amd,launch
news