Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von AMD Software-Overclocker(in)
        Zitat von Equinox
        Das Nachzählen geht schnell, da es nur 160 (5D) Prozessoren sind, die in 10 Reihen zu je 16 Prozessoren angeordnet sind. Es dauert 10 sek das zu überprüfen.
        Korrekt
      • Von Equinox PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Mr.Ultimo
        hehe na da hatte wohl wer lange weile ..oder aber hat schon damals wegen dem wieder mal vr-zone /fudzilla gerücht nachgezählt ..weil es schon damals hieß kurz bevor bzw beim zeitpunkt des launches das der Die 1.eigentlich 840 stream-prozessoren. und 2 auch locker ,zumindest die selektierten, die 850/900 MHz marke knacken können soll..naja ich bin gespannt obs stimmt wenn ja wäre doch toll mal wieder ne schöne karte von ati ..(noch schöner /besser als die hd4870) xD
        Das Nachzählen geht schnell, da es nur 160 (5D) Prozessoren sind, die in 10 Reihen zu je 16 Prozessoren angeordnet sind. Es dauert 10 sek das zu überprüfen.
      • Von Mr.Ultimo PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von AMD
        Ich hatte mal ein gutes Die-Shot. Waren 800 und nicht mehr


        hehe na da hatte wohl wer lange weile ..oder aber hat schon damals wegen dem wieder mal vr-zone /fudzilla gerücht nachgezählt ..weil es schon damals hieß kurz bevor bzw beim zeitpunkt des launches das der Die 1.eigentlich 840 stream-prozessoren. und 2 auch locker ,zumindest die selektierten, die 850/900 MHz marke knacken können soll..naja ich bin gespannt obs stimmt wenn ja wäre doch toll mal wieder ne schöne karte von ati ..(noch schöner /besser als die hd4870) xD

        so long ...stay tuned
      • Von b0s PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von MESeidel
        Gab es doch schon immer:
        X800XT -> X850XT, X1900XT -> X1950XT oder 7800GT -> 7900GT (im Prinzip auch 8800GTS -> 8800GT).

        Das Problem ist, wenn sich die Umstellung auf den 55nm Prozess für die nächste Generation weiter verschiebt hätte ATi einen guten Lückenfüller.

        Beim RV770 hat ATi bewusst versucht so wenig wie möglich Redundanzen ein zu bauen.
        Da der Chip im Gegensatz zum R600 oder nVidia GT200 auf kleinst möglichen DIE-Size optimiert wurde.

        AnandTech: The RV770 Story: Documenting ATI's Road to Success

        Jau, das stimmt wohl, ist aber schon eine Weile her. Ich kann mir halt nicht vorstellen, dass, wenn die nächste generation schon in Produktion ist für nen baldigen Launch, noch ein neuer Chip rauskommt. Da erscheint mir die Theorie der selektierten RV770 doch naheliegender.
      • Von Falcony6886 Software-Overclocker(in)
        Wenn AMD gegen Nvidia kontern kann, dann bin ich - trotz GIGANTISCHEM HASS auf meine X1900XTX bereit, AMD mein Geld im Januar/Februar zugeben!

        Ich bin eigentlich seit 2001 AMD Fan, was Prozessoren angeht - bei Grafikkarten habe ich insgesamt mit den Grünen bessere Erfahrungen gemacht, auch wenn bei meinen ATI Grafikkarten, zumindest bei Zweien (9600Pro, X1900XTX) die Leistung gestimmt hat!

        Wenn der RV775XT zu einem ordentlichen Preis eine gute Leistung abliefert, dann wandert mein Geld evtl. an AMD, trotz SLI-Board!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
670234
Grafikkarten
AMD RV775XT
Glaubt man den Gerüchten, ist AMDs RV775XT-GPU ein aufgebohrter RV770-Chip mit höheren Taktraten.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/AMD-RV775XT-670234/
12.12.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/09/amd.jpg
RV775XT, RV740, AMD, GTX 285, Nvidia
news