Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von doodlez Freizeitschrauber(in)
        naja wenn dann müssen sie schon auf das Preisniveau von den alten 5750 und 5770 fallen um sich gegenseitig nicht zu ärgern, aber selbst da bekommt die 5770 schon nen problem mit der 5850 extreme
      • Von DieChaplinMelone Freizeitschrauber(in)
        Der Preis wird sicher schnell fallen... Dann sind die Karten wieder attraktiv. Juniper ist vielen Spielern immernoch schnell genug. Und nicht jeder will unbedingt 150€ ausgeben.
        Für diejenigen sicher gute Karten.
      • Von NeverSeenBytes Volt-Modder(in)
        Zustimmung; - eine HD6770 soll 175$ kosten; das sind aktuell ca. knappe 120€. Auch wenn der Preis noch etwas sinken wird, trifft die Karte auf starke Konkurrenz aus eigenem Hause;
        - ab etwa 125€ gibt es diverse 6850er und die Sapphire Radeon HD 5850 Extreme für 106 - 110€ sind auch noch im Spiel.
      • Von doodlez Freizeitschrauber(in)
        bei den Preisen von der 5850 und 6850 sind die Karten völlig unverständlich, blos weil sie etwas kleinere änderungen haben, das geld hätte man sich sparen können
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
821985
Grafikkarten
AMD-Grafikkarten sollen HD-6000-Nomenklatur schließen
Erst vor Kurzem stellte AMD die HD 6670 und die HD 6790 vor. Die Radeon HD 6750 und die AMD Radeon HD 6770 werden nun auf den Produktseiten von XFX und bei der Handelskette Best Buy angeboten. Laut Berichten aus Asien und der Türkei wird AMD die beiden neuen Grafikkarten bald offiziell vorstellen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/AMD-Grafikkarten-sollen-HD-6000-Nomenklatur-schliessen-821985/
27.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/354x312_jpeg_675X-ZMFC_4.jpeg
radeon,grafikkarte,amd
news