Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Namaker Software-Overclocker(in)
        Neue Oberfläche hin oder her - ich will endlich SSAA und die Wahl für perfektes AF!
      • Von 4K.Demo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        XP wird kaum mehr verkauft weil... bei den meisten neu PCs (und das is nunmal der grossteil der verkäufe) nunmal Vista dabei ist.

        BTT:

        Der neue Catalyst macht bei mir unter (Frisch aufgesetztes) W7 leichte Probleme. Ich hab Framedrops bei spielen wie z.b Street Fighter 4 die ich mit 9.6 nicht hatte.
      • Von skankee Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von GR-Thunderstorm

        Allein die Stabilität ist imo das anti-XP-Argument
        Mit all den Patches uns Service Packs
        Bei meinen Rechnern kann ich mich die letzen Jahre unter XP nicht daran erinnern auch nur 1 mal einen Absturz gehabt zu haben wo ich nicht selbst dran schuld gewesen wäre.

        Zitat von GR-Thunderstorm

        Vista ist:
        - stabiler
        - sieht besser aus
        - die 64bit-Variante hat einen einwandfreien Treibersupport im Gegensatz zur WinXP64
        - DX10
        - zukunftstauglich, da angeblich auch DX11-tauglich
        - hat viele Features (z.B. die Windows-Firewall) selbst ohne SP1 integriert
        Vom Aussehen und der Stabilität mal abgesehen sind das wirklich alles Vorteile.

        Zitat von KeiteH
        - ich hab nicht gesagt, dass Vista schlecht ist!
        Hab ich auch nicht.
        Trotzdem versucht "GR-Thunderstorm" mir die Vorteile von Vista zu zeigen ( die ich alle kenne ), obwohl mein "Vista ist also besser weil ? " sich doch nur auf mein genanntes Beispiel bezieht,worauf er natürlich nicht eingeht.

        Zitat von Stefan Payne

        Denn in der IT Industrie ist es nun mal so, dass das "alte Zeugs" früher oder später nicht mehr unterstützt wird.
        Xp wird immer noch verkauft, es erscheinen immer noch Sicherheitsupdates und im Bereich der Netbooks ist XP ( solange Win 7 noch nicht da ist ) unangefochtener Marktführer.
        Der Begriff altes Zeug ist da nicht soo passend .

        Und nur weil ich dafür wäre das neue CCC auch auf XP Rechnern nutzen zu können heist dass doch nicht dass ich Vista schlecht finde oder den Fortschritt aufhalten will

        Vor allem finde ich es soweiso überladen und würde es mir nicht angucken wollen
        Die gänginen Tools starten bedeutend schneller und sind einfach viel Funktionaler gestaltet als das CCC, an denen sollten sich AMD mal ein Beispiel nehmen und nicht an irgendwelchen Optisch aufgepumpten Menüs...
      • Von T-MAXX Freizeitschrauber(in)
        Das neue Design gefällt mir. Alles ist entweder auswählbar oder komplett zu regeln.
        Nur das Menü hätte man in das Fenster integrieren sollen, nicht als Klappregisterauswahl.
      • Von Gast20150401
        Zitat von yello7676
        wenn win 7 ruaskommt ich es aufn rechner hab bin ich zufrieden. Wenn es noch stabieler als die beta ist und so schnell startet bin ich vollstens zufrieden
        hab die beta auch probiert....und ehrlich gesagt,isses sowas von Wurscht ob man Vista oder Win7 hat,beides gut
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
689727
Grafikkarten
AMD Catalyst
AMDs Catalyst-Treiber kommt seit Jahren mit einem nahezu unveränderten GUI daher, mit der kommenden Version 9.7 soll die Schnittstelle jedoch ein Update erhalten.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/AMD-Catalyst-689727/
12.07.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/03/Catalyst-9.2.png
amd
news