Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PiEpS Sysprofile-User(in)
        Zitat von Bucklew
        du meinst die leute, die sich eh ne ATI kaufen, egal was die kostet oder bringt?
        Jo, Verallgemeinerungen sind wirklich was tolles.
      • Von Bucklew Gesperrt
        Zitat von minustaurusrex
        Tya nvidia sieht es anders da hast du recht aber was nützt das wenn es die käufer nicht tun?
        du meinst die leute, die sich eh ne ATI kaufen, egal was die kostet oder bringt?
      • Von minustaurusrex
        Zitat von Bucklew
        war mir klar, jetzt den schwanz einziehen


        was nichts daran ändert, dass deine aussage vom G92 als "kleines update" bullshit war und ist.


        das sieht nvidia eben anders. und ein performancesprung um 20% (8800Ultra->GTX) rechtfertig imho sehr wohl, dass der chip als neu bezeichnet wird. vorallem angesichts all der änderungen, die ich oben schon aufgeführt habe...


        Tya nvidia sieht es anders da hast du recht aber was nützt das wenn es die käufer nicht tun?
      • Von minustaurusrex
        Zitat von AMD
        Ich hab ja schon Leute gesehen die von 8800GT auf 9800GT umgestiegen sind was schon schlimm genug ist!
        Aber das reicht echt!!!!
        Nvidia! Ich schwöre euch eine Sache... NIE WIEDER EINE KARTE VON EUCH!
        Ich hoffe ich bin nicht alleine.. damit kann man keine Firma noch belohnen -.-



        Das finde ich jetzt lustig denn der nachbars junge bei mir im ort hat dasselbe gemacht und das schlimme daran ist das er sich das geld dafür mühsam selbst zusammengespart hat.
        Der ist auch davon ausgegangen das die 9 vorne dran eine neue karte mit mehr leistung bedeutet.
        Und der ist natürlich von nvidia nicht mehr so begeistert.
        Kann ich auch irgenwie verstehen
      • Von Bucklew Gesperrt
        Zitat von PCGH_Marc
        Bei einer GTX+ ist das Verhältnis dann ganz ad absurdum geführt. FLOPS alleine sind eben nicht alles. Meine privat genutzten Settings/Spiele/Mods brechen einer GTX+ gnadenlos das Genick.
        Deine? ja, mag sein, kommt drauf an was es nun konrekt ist. gibt sicherlich merh als genug user, die nie an die vram-grenze einer GTX+ kommen.

        wenn ich allerdings z.b. von F@H oder badaboom ausgehen, ist ne GTX+ so ziemlich der hammer vom P/L Verhältnis - oder wer auch keinen 24"er hat.

        kommt halt immer auf das konkrete einsatzgebiet ein, DIE perfekte grafikkarte gibt es eben nicht.

        dennoch ist es nunmal ein faktum, dass die 8800GT mit G92 eigentlich "unterbenannt" war und daher der umstieg auf 9800GT nur logisch war.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
675229
Grafikkarten
9800 GT und 9800 GTX+ mit neuem Namen zur Cebit
Medienberichten zufolge will Nvidia zur Cebit sein Namensschema von älteren Grafikkarten anpassen. Dieses Mal sollen die Geforce 9800 GT und die 9800 GTX+ in Geforce GTS 240/250 geändert werden.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/9800-GT-und-9800-GTX-mit-neuem-Namen-zur-Cebit-675229/
04.02.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/2009-01-02_122748.png
grafikkarte
news