Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bucklew Gesperrt
        Zitat von Ob4ru|3r
        WENN die neue GeForce so schnell ist wie derzeit gemunkelt wird, dürfte jedwede derzeit lieferbare CPU im Standarttakt disese GPU ausbremsen ..... aber mal schauen
        Also gegen 32xAA hätte ich nichts auszusetzen - alles ne Frage der Grafiksettings
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Sutosal
        Mich würde vielmehr interessieren, was für eine CPU benötigt wird, damit der GT300 nicht ausgebremst wird?! Irgendwelche Meinungen?
        Nimm nen beliebigen Quad und versuche ihn möglichst weit zu übertakten !?

        WENN die neue GeForce so schnell ist wie derzeit gemunkelt wird, dürfte jedwede derzeit lieferbare CPU im Standarttakt disese GPU ausbremsen ..... aber mal schauen
      • Von Sutosal Komplett-PC-Käufer(in)
        Mich würde vielmehr interessieren, was für eine CPU benötigt wird, damit der GT300 nicht ausgebremst wird?! Irgendwelche Meinungen?
      • Von GeForceSLI Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Spinal
        Oh Mann, du sprichst mir aus der Seele. habe gerade aufgerüstet und es gibt irgendwie kein Spiel in Sicht, auf das ich mich richtig freue
        Also ne neue Grafikkarte ist technisch interessant, aber für mich derzeit sehr unnütz.

        bye
        Spinal


        ja stimmt noch zum teil
        ich kaufe mir jetzt nen neuen pc den acer aspire m7711 mit nen q9400 und 8gb ram und dann kaufe ich eine geforce gtx 285 oder vlt wenn noch das jahr die 300er reihe kommt dann die gtx 295,weil dann die preise sinken
        ich bin von der meinung einen pc kaufen mit leisung und dann muss man keins mehr nachrüsten für paar jahre
        auch wenn im momment keine games gibt für den sich mein neues pc lohnt zu kaufen
      • Von Schm1ddi Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Es heisst immer noch G300, ohne "T" für Tesla...

        desweiteren würde mir Dual GPU Karten viel mehr reizen, also nicht wie eine GX/X2 sondern
        vom prinzip her wie ein X2/Core2Duo!!!
        Eigentlich relativ leicht zu bewerkstelligen...war ja nicht anders mit den Dual bzw Quadcores!!!
        Einfach zwei GTX285 Chips zusammen tackern und fertig ist die echte Dual GPU Karte ohne Microruckler!!
        (Wenn das nicht möglich ist, wieso funktioniert das bei CPUs und wieso gibt es da keine Microruckler egal bei welcher Kernzahl?)

        Sicherlich, der Fertigungsprozess muss kleiner werden, ich denke 32mm reicht - ergibt bei Dual Ausführung dann eine 65er mm Fläche,
        die lässt sich noch relativ leicht kühlen und die gesamte GPU ist nicht grösser wie die jetzigen, somit passen wieder gängig Kühlkonzepte
        =Entwicklungskosten ect gespart, Abverkauf von schon hergestellter Ware und und und.
        Aber soweit denkt ja mal wieder keiner, und wenn heisst es hier von den sogenannten /selbsternannten Experten das geht nicht.

        Mfg Schm1ddi
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
684826
Grafikkarten
2,4 Milliarden schweres Transistormonster
Die Daten des GT300 sprechen für sich: Nvidias neues Flaggschiff soll 512 Shader, ein 512 Bit breites Speicherinterface und erstmals GDDR5-Grafikspeicher mitbringen. Diese Werte deuten auf ein Perfomance-Monster bei der Rohleistung hin.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/2-4-Milliarden-schweres-Transistormonster-684826/
19.05.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/11/5_m.jpg
GT300, Geforce GTX 380, Nvidia, GPU, Tak, Speicher, Shader,
news