Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Cyris PC-Selbstbauer(in)
        Habe eben diesen hier gefunden, bin jetzt erstmal am testen.

        ATI Catalyst 10.10 Beta,

        Treiberversion: Catalyst 8.782 bzw. Catalyst 10.10
        Informationen bezüglich der Änderungen und Neuerung gibt es mangels Release Notes nicht!

        http://www.radeon3d.org/img/news/catalyst_10_10_beta.jpg

        http://saved.im/mty0mtm2zdls/cata10.jpg

        Download: Vista/Windows 7 32/64bit
      • Von watercooled Gesperrt
        Zitat
        ...Wenn einer sein System auf dem neustem Stand halten will, dann soll er das doch tun (Ich bin auch so ein Typ und muss mir die Zeit vertreiben bis der 10.9 endlich runtergeladen ist... 47kib/s sind eben nicht ganz das wahre).

        gruß

        diweex
        Ätsch! Ich hab 49 kb/s xD

        Ne aber ich cruise auch noch mit dem 10.4er rum aber jetzt wirds mal wieder Zeit fürn Update...
      • Von Neo|.ch Schraubenverwechsler(in)
        Dann binn ich der einzige der erst mit 10.9 den Scheiss overscan Bug hat? immer bei neustart schwarzen Rand. Und Rukeln in BF BC2 tuts immer noch!
      • Von Diweex Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rollora
        ja und genau das ist eben blödsinn. Wenn alles eben läuft, BRAUCHT MAN NICHT UPDATEN, sonst HOLT man sich etwas, damits nicht mehr gut läuft.

        Ich hab noch nie ein Treiberupdate gemacht wenn es nicht nötig war und wenn ichs denn doch mal gemacht habe weil irgendein Spiel damit nicht mehr lief... moment das war bisher noch nie so
        Spiel auf der X800XL immer noch mit dem 5er Catalyst. warum? Er ist in CS zum Beispiel viel schneller, auf neueren Treibern VERLIERE ich sogar Performance. Aber auch auf den anderen Karten habe ich mir nicht selten mehr Probleme geholt, wenn ichs aufgrund einer Betriebssystemneuinstallation neue Treiber raufgemacht hab.

        Aber sonst gibts einfach kaum Gründe für neue Treiber. Höchstens: geringerer Stromverbrauch oder wenn irgendeine mögliche Ausfallursache behoben wurde (Raden HD 5xxx Serie "grey screen"). Oder ein MASSIVER Performancesprung. 2% interessieren mich nicht. 20% bei SELTENEN oder kaum produzierbaren Fällen auch nicht

        Sonst gilt einfach "never change a running system" alles andere ist leider einfach Risiko
        Naja "no risk no Fun"
        Jedem das seine. Wenn einer sein System auf dem neustem Stand halten will, dann soll er das doch tun (Ich bin auch so ein Typ und muss mir die Zeit vertreiben bis der 10.9 endlich runtergeladen ist... 47kib/s sind eben nicht ganz das wahre).

        Zitat

        ich hab auch bei manchen neueren Versionen mit Problemen bei SC2 oder BFBC2 usw gehört (ladezeiten usw). Es gibt mit neueren Versionen oft Probleme
        Das Problem mit den langen Ladezeiten konntest du allerdings nur durch ein Treiberupdate beheben.

        gruß

        diweex
      • Von PEG96 BIOS-Overclocker(in)
        Hatte bis jetzt keine Probleme
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
774913
Grafikkarten
Kompatibilität und Höchstleistung für Radeon-Grafikkarten
AMDs aktueller Radeon-Grafikkarten-Treiber Catalyst 10.9 steht zum Download bereit. Das neueste Update behebt nicht nur Fehler, sondern bietet auch Verbesserungen bei der Spiele-Leistung und fügt neue Funktionen hinzu.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Downloads/Kompatibilitaet-und-Hoechstleistung-fuer-Radeon-Grafikkarten-774913/
16.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/11/Ati-Radeon-Catalyst-Treiber.jpg
catalyst,radeon,radeon catalyst treiber whql,amd
downloads