Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Hoshi Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Pace.Mr._Ace


        Kann man in den CCC Einstellungen eine Taktober- bzw. Untergrenze einstellen?

        Andernfalls könntest du den RivaTuner zum runtertakten benutzen, oder eben die ATI Tray Tools, falls du das CCC nicht benötigst. So könntest du die Grafikkarte sogar auf 100 / 100 (+/-) MHz takten, sofern diese nicht abstürzt.
        Danke für den Tipp, aber das hab ich beides schon ausprobiert. ATT mag er nicht so gern in Win7 und der Rivatuner erkennt auch nur die Werte wie das CCC... Ist irgendwie schon kurios.
        Naja, muss ich halt weiter warten, suchen oder es hinnehmen.

        Greetings
      • Von cjtk Komplett-PC-Käufer(in)
        probleme weniger .leider mangelt es teils an leistung.

        siehe auch http://tinyurl.com/leo5cp wieder zurück auf 9.4,momentan der für mich am besten passende treiber.
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Habe den neuen Treiber installiert und bislang keine Probleme feststellbar.
      • Von Pace.Mr._Ace Freizeitschrauber(in)
        Zitat von T-MAXX
        Am Treiber liegt das nicht, denn mit dem 9.6 war es auch so. Oder liegt das doch eher in Verbindung mit dem Treiber und Win 7 x64?
        Könnte theoretisch sogar am Game liegen, weil es mit Win 7 einfach nicht zurecht kommt. Geht es mir irgend einem anderen Treiber vor v9.6?

        Andernfalls könntest du nochmal mit den diversen DirectX Beschleunigungen (siehe Anhang) hantieren, falls es sowas noch in Win 7 gibt. ^^

        Sollte dies auch nicht helfen, kannst du eigentlich nur auf die Win 7 Final warten bzw. auf einen Patch vom Hersteller hoffen, was aufgrund des Alters vom Spiel ziemlich unrealistisch ist, oder eben auf einen neuen Treiber, sollte es daran liegen.

        Zitat von Hoshi
        weiss jemand, warum ich mit dem CCC Overdrive meine 2900pro auf WinXP auf 405/115 runtertakten kann und im Win7 nicht mehr? Da geht es nur bis 500/513, also Standardtakt.
        Kann man in den CCC Einstellungen eine Taktober- bzw. Untergrenze einstellen?

        Andernfalls könntest du den RivaTuner zum runtertakten benutzen, oder eben die ATI Tray Tools, falls du das CCC nicht benötigst. So könntest du die Grafikkarte sogar auf 100 / 100 (+/-) MHz takten, sofern diese nicht abstürzt.
      • Von Hoshi Schraubenverwechsler(in)
        Servus,

        weiss jemand, warum ich mit dem CCC Overdrive meine 2900pro auf WinXP auf 405/115 runtertakten kann und im Win7 nicht mehr? Da geht es nur bis 500/513, also Standardtakt. Ich hab jetzt schon ein paar Catalysts durch, aber es bleibt immer so. Finde das voll schade, denn so kann man optimal stromsparen.

        Greetz vom Hoshi
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
690747
Grafikkarten
Kompatibilität und Höchstleistung für Radeon-Grafikkarten
AMDs aktueller Catalyst-Grafikkarten-Treiber steht zum Download bereit. Das neueste Update behebt nicht nur Fehler, sondern bietet Windows-7-Support sowie Verbesserungen bei der Spiele-Leistung.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Downloads/Kompatibilitaet-und-Hoechstleistung-fuer-Radeon-Grafikkarten-690747/
24.07.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/002_cr.png
catalyst
downloads