Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Brzeczek
        Wird durch die neue Software meine Folding@Home Leistung steigern ?
        Es werden dabei lediglich die PhysX-Bibliotheken erweitert. An der CUDA-Performance ändert sich nichts.
      • Von Brzeczek Software-Overclocker(in)
        Wird durch die neue Software meine Folding@Home Leistung steigern ?
      • Von zeffer Sysprofile-User(in)
        ja für OEM http://de.wikipedia.org/w... gehört zum "altes produkt neue verpackung" kramm
      • Von Grav3 F@H-Team-Member (m/w)
        • Unterstützung für NVIDIA PhysX Beschleunigung auf allen Grafikprozessoren der Serien GeForce 8, 9, 100, 200, 300 und 400 mit mindestens 256 MB eigenem Grafikspeicher und 32 Recheneinheiten (Stream-Prozessoren).

        300er GeForce Karten gab es auch?!?
      • Von zeffer Sysprofile-User(in)
        oberen text bitte anpassen
        Zitat
        sowie Nvidias Geforce-200-, Geforce-9- und Geforce-8-Serie.
        Geforce-400 und Geforce-300 wird auch unterstüzt
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
760782
Grafikkarten
Aktuelle Version der Nvidia PhysX-System-Software
Die aktuelle Version von Nvidias Physx-Systemsoftware zum Einsatz von Geforce-Grafikkarten als Physikbeschleuniger steht zum Download bereit.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Downloads/Aktuelle-Version-der-Nvidia-PhysX-System-Software-760782/
30.06.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/06/nvidia-logo.png
physx,fermi,geforce treiber whql
downloads