Games World
      • Von Porsche2000 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Nightslaver
        Ja vor allem Alt ist es inzwischen...
        So sieht es auch aus und so spielt es sich auch.
        Was ein Lob ist. Im Gegensatz zu den heutigen Grafikbomben mit 08-15 Story und Scheiß-Gameplay, ist Gothic immer noch ein Paradebeispiel dafür, wie man vernünftige Spiele macht. Und sogar die originelle düstere Grafik finde ich besser als diese ganzen modernen Shader-Effekte.

        Zitat von De_Maksch
        Dann solltest du auch mal den H'Liver mod mit DX11 spielen. So sieht das Spiel wirklichcrichtig gut aus!
        Finde ich nicht. Grafisch sieht es zwar "aufgehübscht" aus, aber irgendwie geht der typische Gothic-Stil verloren, der ja gerade für diese dichte Atmosphäre gesorgt hat. Gothic 1 & 2 sind im Original noch immer am besten.
      • Von Cartesius Komplett-PC-Käufer(in)
        Hach ja, Gothic. Das waren Zeiten.

        Gothic II ndR war mein erstes Rollenspiel, was für ein Einstieg!!! G I wurde dann später nachgeholt.
        Aber mit Gothic III bin ich auch nie warm geworden. Die Grafik fand ich damals fantastisch, die riesige Welt hat viel Geboten (und sehr lange Wüstenmärsche -.-) und auch das Kampfsystem hat mich nicht gestört. Was ich dem Spiel aber nicht verzeihen konnte, war der Fakt, dass man sich keiner Fraktion (Magier, Banditen, Söldner o.ä.) mehr anschließen kann. Das habe ich schmerzlich vermisst. Klar konnte ich das Spiel komplett als Magier spielen, aber der "Fraktionszwang" wie in G I/II war nicht mehr vorhanden (oder zumindest für mich nicht spürbar).

        Bin Gespannt wie das nächste Spiel der Piranhas wird.
      • Von Nightslaver Gesperrt
        Zitat von De_Maksch

        Ich kann auch nicht verstehen wieso jeder über Gothic 3 meckert. Mit dem aktuellen Community Patch is das Spiel wirklich gut spielbar.
        Weil es inhaltlich wesentlich schwächer war als Gothic 2, selbst mit Community Patches.
        Das fängt schon beim faktisch nicht vorhandenen roten Faden in der Hauptstory und der faktischen Bedeutungslosigkeit der Freunde des Helden an, geht über das Random Loot, die sich dauernd wiederholenden Sätze des namenlosen Helden und die absolut generischen bringe mir 20 Waffenbündel, 10 Kräuter, und töte 15 jaulende Wölfe Quests mit MMO-Charakter weiter und endet beim völlig misslungenen Kampfsystem, der lausigen Balance wo jedes Rudel Wölfe 100 mal gefährlicher ist als 50 Ork-Elitekrieger und der miesen Performence der Engine die selbst heute auf einem aktuellen System mit SSD immer noch zu leichen Rucklern neigt.
      • Von ricoroci Software-Overclocker(in)
        Zitat von De_Maksch
        Ich kann auch nicht verstehen wieso jeder über Gothic 3 meckert. Mit dem aktuellen Community Patch is das Spiel wirklich gut spielbar.
        habe ich erst im Sommer 2014 ca. 300 Stunden reingebuttert und bin so zufrieden mit diesem Spiel!
      • Von De_Maksch Kabelverknoter(in)
        Zitat von Sh4itan
        Ich hoffe ganz stark, das es kein weiteres Gothic geben wird! Bitte nicht falsch verstehen

        Ich habe das erste Gothic damals noch zu Schulzeiten in den Ferien für mich entdeckt und konnte es eine Woche lang nicht mehr aus den Händen legen. Ich hatte in dieser Woche vllt 10h Schlaf und habe ansonsten nur dieses eine Spiel gespielt. Sowas kannte ich vorher gar nicht.

        Als dann Gothic II kam habe ich es in den ersten Minuten gehasst, ich konnte das Intro nicht abspielen und nach 10 Sekunden hat sich der Rechner immer aufgehangen... Dann hab ich aber rausgefunden, das man es überspringen kann und alles lief super Gothic II hat durch die neue Steuerung noch einmal einen oben drauf gesetzt, wenn es um den Spielspaß ging. Durch die Erweiterung (ja, das Wolfsmesser direkt zu Anfang war OP) wurde es noch einmal einen Zacken schwerer und genau dafür habe ich es geliebt.

        Dann kam Gothic 3. Es sah damals toll aus und ich wollte es unbedingt haben. Ich konnte nie verstehen, was andere daran schlecht fanden, weil es "verbuggt bis zum geht nicht mehr" wäre. Ich hatte nur einen Absturz und ansonsten lediglich die Wildschweine, die etwas OP waren. Ansonsten habe ich das Spiel in Version 1.0 ohne Bild-/System- oder sonstige Fehler durchgespielt. Es hat mich aber schon nicht mehr ganz mitreißen können. Das Addon habe ich mir gekauft, aber nach 5min wieder deinstalliert. So, wie das anfing, konnte es nur Schrott sein.

        Als dann "Arcania" kam, habe ich mich wieder wie ein kleines Schnitzel aus Koks gefreut, endlich was neues zum Zocken. Dann die Ernüchterung... "Geh mal in die Höhle, da liegt Ausrüstung für dich" - Zack, hatte man Schwert und Schild. Und schon ein paar Aufträge später hatte man eine schwere(!!) Rüstung für lau, weil man irgendeinem hohen Tier geholfen hatte... Nein, das war Schrott und hatte den Namen Gothic nicht verdient.



        Und jetzt wollen tatsächlich noch Leute ein neues Gothic? Die Entwickler haben sich aufgeteilt und was kam dabei raus? Ein schrottiges "Gothic 4", ein gutes Risen und dann der Absturz... Risen 2 war durch die Piraterie interessant, Risen 3 war weder auf der Höhe der Zeit, noch sonst irgendwie ansprechend.

        Ich möchte kein neues Gothic mehr haben, ganz und gar nicht. Sollte man sich aber an einen Tisch setzen und Gothic I oder II eine rumdum neue(!) Grafik verpassen, die auch auf heutigem Niveau mitspielen kann, dann würde ich auch zum Vollpreis zuschlagen! Solange man natürlich die Synchro und das restliche System vollständig in Ruhe lässt


        Dann solltest du auch mal den H'Liver mod mit DX11 spielen. So sieht das Spiel wirklichcrichtig gut aus!

        Ich kann auch nicht verstehen wieso jeder über Gothic 3 meckert. Mit dem aktuellen Community Patch is das Spiel wirklich gut spielbar.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2016 PC Games 06/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 06/2016 Games Aktuell 06/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 06/2016 PC Games 06/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1188700
Gothic
Gothic-Videospecial zum 15-jährigen Jubiläum
Vor 15 Jahren erschien Gothic. Was das kleine, deutsche Rollenspiel damals so besonders gemacht hat und wieso andere Open-World-RPGs auch heute noch von Piranha Bytes' Erstlingswerk lernen können, erfahrt ihr im Replay-Video.
http://www.pcgameshardware.de/Gothic-Spiel-4359/Videos/15-Jahre-Gothic-Video-Nachruf-zu-einem-RPG-Klassiker-1188700/
15.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/5C0F1F6D-F09B-5468-9EC6F56A37FA46D9_b2teaser_169.jpg
gothic,retro
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/3/68154_sd.mp4