Gothic 3 Community Story Projekt - Update: Vergleichsbilder und Youtube-Video

Gothic 3 (PC)

Release:
18.09.2009
Genre:
Rollenspiel
Publisher:
JoWooD Entertainment AG

Gothic 3 Community Story Projekt - Update: Vergleichsbilder und Youtube-Video

Thilo Bayer Google+
|
03.01.2010 14:07 Uhr
|
Neu
|
Nachdem die Fans von Gothic 3 das Rollenspiel bereits mit dem Community Patch 1.7 verbessert haben, arbeiten die Modder nun am Community Story Projekt.

Original-Artikel: 27.07.2009
Das Community Story Projekt hat ehrgeizige Ziele. Nachdem Gothic 3 bereits durch den Community Patch 1.7 sowie ein Quest Paket aufgemöbelt wurden, hat sich nun eine neue Gruppe von Gothic-3-Fans versammelt, um die Story von Gothic 3 zu verbessern. Das Spiel soll dadurch "zu dem gemacht werden, was es eigentlich sein sollte: Ein würdiger Nachfolger von Gothic 1 und 2 (samt Addon)".

Die Schwerpunkte des Projektes liegen auf der Hauptstory (mehr Hintergrundinfos und längere Quests/Questreihen), Gilden/Fraktionsquests (ein an Gothic 1/2 angelehntes Gildensystem, mehr gildenbezogene Quests), Freiheit, Logikfehler, Eastereggs (Verweise auf Gothic 1/2) und Texturen (Rüstungen, Monster, Objekte). Das daraus entstehende Fan-Addon soll möglichst noch vor Gothic 4 erscheinen. Integriert werden soll auch der Black-Fog-Mod, der die Texturen von Gothic 3 so überarbeitet, dass der originale düstere Look von Gothic 1 und 2 zum Tragen kommt.

Update: 6.8.2009: Neue Vergleichsbilder
Auf der Community-Story-Webseite zu Gothic 3 sind nun weitere Screenshots erschienen, die zum einen die düstere Atmosphäre durch den Black-Fog-Mod, zum anderen aber auch die Skripting-Möglichkeiten. So zeigt ein Screenshot die Stadt Gotha in einem verwüsteten Zustand, der dem Originalspiel entspricht, und ein anderer eine überarbeitete Fassung. Hier ist Gotha wieder aufgebaut, Trümmer und Spinnweben sind verschwunden. Damit soll deutlich werden, dass mit dem Community Story Projekt eine dynamischere Welt möglich ist.

Gothic 3-Version per Mausklick auswählen

Weitere Vergleichsbilder finden Sie unten.

Gothic 3-Version per Mausklick auswählen
Gothic 3-Version per Mausklick auswählen

Update: 3.1.2010
Vor Weihnachten haben die Entwickler des Gothic 3 Community Story Pojektes ein Youtube-Video mit Spielszenen veröffentlicht. Außerdem gibt es einige Vergleichsbilder. Weitere Infos zum Spiel und Kontakt zu den Entwicklern finden Sie auf der offiziellen Seite des Gothic 3 Community Story Project.

Gesucht werden im Thread im Worldofplayers-Forum noch Modder, die das Projekt unterstützen. Wir bitten um zahlreiche Teilnahme. Wie finden Sie das Projekt überhaupt? Sind Spieler die besseren Entwickler? Nutzen Sie die Kommentarfunktion.

 
Software-Overclocker(in)
10.01.2010 11:47 Uhr
Sorry, aber dann hast du dich nicht genug damit beschäftigt... wenn du den Aktuellen CP (1.73) drauf machst, hast du keine probleme. Wenn man aber versucht das Spiel mit einem ALTEN Rechner zu spielen, und dann noch nichtmal die einstellungen weiter nach unten regelt, soll sich nicht wundern... falls das in deinem Fall zutrifft...
Software-Overclocker(in)
09.01.2010 20:52 Uhr
Übrigens ging G3 mit Version 1.04 über die Ladentische, wobei bereits am Tag VOR DER VERÖFENTLICHUNG der Patch 1.07 erschien, wenige Tage später 1.08.

Jemand von den Piranhas meinte mal, dass sie weiter Patches produzieren würden, aber alle Rechte bei JoWood liegen und sie das nicht dürfen (oder so ähnlich).


Selbst nach dem 8 oder x patch ist das spiel immer noch nicht spiel tauglich schliesslich stottert das spiel bei verlassen von dörfern ruckelt bei textur ladugen und das regt mich so richtig auf!
Freizeitschrauber(in)
07.01.2010 16:56 Uhr
Zitat: (Original von OdlG;1417673)
Findest du die Aussage ist etwas verurteilend verallgemeinernd? Ich finde diese behauptung definitiv zu drastisch!



Ich stimme KBasti zu, Türkes Meinung scheint mir etwas ... spontan, ich habe das alles sehr ausführlich beobachtet (damals^^) und schätze mich schon als fähig ein, eine realistische Wertung abzugeben...

Übrigens ging G3 mit Version 1.04 über die Ladentische, wobei bereits am Tag VOR DER VERÖFENTLICHUNG der Patch 1.07 erschien, wenige Tage später 1.08.

Jemand von den Piranhas meinte mal, dass sie weiter Patches produzieren würden, aber alle Rechte bei JoWood liegen und sie das nicht dürfen (oder so ähnlich).

Grüße
OdlG

Ich glaub nicht, dass Jowood etwas dagegen gehabt hätte wenn PB kostenlos wie acuh die Community Patches gamcht hätten.
Software-Overclocker(in)
06.01.2010 22:17 Uhr
Zitat: (Original von der Türke;1417165)
Das zeigt wie dreisst und provogant Spielmache sind!
Das sind nur geldgeile säcke!


Findest du die Aussage ist etwas verurteilend verallgemeinernd? Ich finde diese behauptung definitiv zu drastisch!

Zitat: (Original von KBasti;1417318)
Du sprichst als hättest du keine Ahnung... deine Meinung ist eine 0815 Durchschnittsmeinung, was allgegenwärtig im Moment ist.

Zum start des Spiels gab es einen Patch, der es überhaupt lauffähig machte... als von 1,00 kann man hier nicht reden... es gibt kaum noch spiele die überhaupt wirklich noch mit 1.00 anfangen.


Ich stimme KBasti zu, Türkes Meinung scheint mir etwas ... spontan, ich habe das alles sehr ausführlich beobachtet (damals^^) und schätze mich schon als fähig ein, eine realistische Wertung abzugeben...

Übrigens ging G3 mit Version 1.04 über die Ladentische, wobei bereits am Tag VOR DER VERÖFENTLICHUNG der Patch 1.07 erschien, wenige Tage später 1.08.

Jemand von den Piranhas meinte mal, dass sie weiter Patches produzieren würden, aber alle Rechte bei JoWood liegen und sie das nicht dürfen (oder so ähnlich).

Grüße
OdlG
Freizeitschrauber(in)
06.01.2010 21:23 Uhr
Ich finde dieses Projekt toll. Da Jowood/PB keine MDK für G3 veröffentlicht haben dachte ich viel mehr als ein paar Dialoge ändern ein paar neue gegenstände erschaffen und die Texturen modden geht nicht. Aber das man eine Stadt verändern kann. Respekt. Weiter so Mod team!