Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Atma BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von DKK007
        Aber auch 16 GiB kann man mit Chrome und nem Spiel zuballern.
        Aber nur mit zig offenen Tabs. Habe während des zockens immer Chrome im Hintergrund laufen, einfach weil er nicht stört.
      • Von DKK007 Moderator
        Aber auch 16 GiB kann man mit Chrome und nem Spiel zuballern.
      • Von Da_Obst PCGH-Community-Veteran(in)
        Na das hört sich mal gut an, vllt. kann ich in absehbarer Zeit BF3 und den Battlelog-Schmarrn gleichzeitig offen haben, ohne das meine 8GB volllaufen... ^^
        Außerdem kann ich nicht CAD zeichnen wenn ich den Chrome offen hab, ACAD frisst schon immens viel RAM, aber Chrome schießt den Vogel ab...
        16GB wären evtl. dennoch eine Überlegung wert...
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Zitat von sinchilla
        sry aber im ernst! wozu braucht man 40 offene tabs?! da sieht keine sau mehr durch!


        Für die Übersicht gibt es Tab-Gruppierungen und multiple Browserfenster. Auf 40 Tabs komme ich bei einer Recherche ohne Probleme (10 Mainboards, zu jedem Preisvergleich, Beschreibung, Galerie und Spezifikationen). Die unterbricht man dann ggf. und liest in einem zweiten Fenster die aktuellen News (ein Dutzend Tabs extra) und als freier Mitarbeiter hatte ich dann zu Hause ggf. noch ein drittes Fenster offen – zum Beispiel für interessante Themen, die ich privat noch genauer nachlesen wollte.
      • Von S!lent dob Software-Overclocker(in)
        Wie mein Meister immer sagte: "Immer is was mit das schrottige Taps, kauf dich mal´n Lesezeichen" Davon hab sogar ich 15
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1159416
Google Chrome
Chrome-Browser soll künftig ressourcenschonender werden
Google will seinen Chrome-Browser künftig ressourcenschonender gestalten und den exzessiven RAM-Gebrauch eindämmen. Das kündigten die Entwickler auf Reddit an. Die Speicherverschwendung ist ein Problem, das Browser allgemein befällt - Firefox-Nutzer kennen das nur zu gut.
http://www.pcgameshardware.de/Google-Chrome-Software-255519/News/soll-kuenftig-ressourcenschonender-werden-1159416/
20.05.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Google-Chrome-Internet-Browser-Update-Sicherheit_b2teaser_169.jpg
news