Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von ryzen1
        Ich frage mich wen das interessiert? Ob nun 28, 22 oder 15.
        TSchaK interessierts
        Google und Mozilla interessiert es, weil sie glauben das eine höhere Zahl mit besser gleichzusetzen ist in den Augen der Nutzer, was auch leider bei vielen der Fall ist.
      • Von cubbi223 PC-Selbstbauer(in)
        Zum Thema Fan Nutze den FF. nicht Chrome oder einen anderen Webkit Basierten Browser. zuma der NSA keine Browser brauch um Daten zusammeln dafür reicht ein Widowd oder linux schon alleine aus. das Chrome daten sammelt weis jeder aber es gibt ja alternativen des Chorimum Projekt die nicht alle Google Features nutzen
      • Von Panto Freizeitschrauber(in)
        chrome kommt von der größten datenkrake der welt. das ist mal null gleichzusetzen mit firefox. also bitte ein wenig realistisch bleiben, fanboytum hin oder her.
      • Von cubbi223 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat
        @Panto nsa malware frei haus
        Und Welcher aktuelle Browser ist das nicht. Egal ob nun Firefox, IE, Oprea oder Chrome (Konnte die Liste ewig Weiterführen)

        Egal welcher Browser Es gibt Momentan wenn man es so sieht nur 3 Aktuelle Bowser Engines. Geko. IE Engine und Webkit und genau diese Kommen zu großen teil aus den USA.

        Zummal die NSA keinen Browser brauch um deine Daten zu Analysieren. Sie haben eher sowas bzw. genau eine deep packet inspection gefahren.
        Oder sie greifen die Daten mit Hilfe Windows direct ab.

        PRISM - ist ne Scheiß aktion aber es ist egal mit was oder mit wem ich online bin solange es ich bin. da hilft nun auch keine Panik mache gegen irgend ein Unternehemen.
        Die Frmen die Nicht der NSA bericht erstatten, bei dehnen wird halt der Daten verkehr über wacht.
      • Von ryzen1 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ΔΣΛ

        Wer hier das Augenwischer-Update-Monster ist dürfte jedem klar sein... Chrome gibt es seit 2008, mit 28 Versionen - Firefox gibt es seit 2004, mit 22 Versionen

        Ich frage mich wen das interessiert? Ob nun 28, 22 oder 15.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1078135
Google Chrome
Chrome 28 mit Blink-Engine zum Download bereit
Bei den Browserherstellern bewegt sich was: Opera, Mozilla und Google wechseln die Engines. Google Chrome 28 steht zum Download bereit und macht den Anfang. Von nun an kommt Blink zum Einsatz. Die Engine basiert nach wie vor auf Webkit, wird aber von Google selbst weiterentwickelt.
http://www.pcgameshardware.de/Google-Chrome-Software-255519/Downloads/Chrome-28-mit-Blink-Engine-zum-Download-bereit-1078135/
10.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/03/Google-Chrome-Internet-Browser-Update-Sicherheit_100329140453.jpg
google,google chrome
downloads