Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Affliction Freizeitschrauber(in)
        Zitat von "GrEmLiNg;6048605"
        Naja ich denke soweit sind wir davon nicht entfernt, gib der sache mal so 5-10 j dann wirste es in jedem Game haben.
        Man kanns nur hoffen.
      • Von GrEmLiNg Software-Overclocker(in)
        Naja ich denke soweit sind wir davon nicht entfernt, gib der sache mal so 5-10 j dann wirste es in jedem Game haben.
      • Von kohelet Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wünderschön
      • Von oldsql.Triso Volt-Modder(in)
        Bisher ist das ja ziemlich statisch, da Frage ich mich, wie der Aufwand bei dynamischen Sachen gestemmt werden soll. Da brauchen wir wohl noch ewig, bis wir das für Games nutzen können. Ich hoffe das ich das noch erleben werde
      • Von benTi1985
        Sieht geil aus. Aber ich hab mir ein Paar mehr Infos in dem Video gewünscht. Wenn das jetzt auf einem Supercomputer lief bringt uns das gar nix.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1103942
Get Even
Thorskan: Bahnbrechende 3D Scan-Technologie für Games und Filme im Video
In dem neuen Actionspiel Get Even des polnischen Entwicklerstudios The Farm 51 kommt eine bahnbrechende Technologie zum Einsatz, derer sich in der Vergangenheit schon Hollywood-Studios bedienten. Mithilfe der Thorskan getauften Technologie kann eine 3D-Umgebung gescannt und anschließend in ein Spiel oder Film übertragen werden. Die Resultate sind dabei verblüffend: die im Video gezeigten Szenen sind kaum von der Realität zu unterscheiden.
http://www.pcgameshardware.de/Get-Even-Spiel-14308/Videos/Thorskan-Bahnbrechende-3D-Scan-Technologie-fuer-Games-und-Filme-im-Video-1103942/
07.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/6CA5C375-ED97-BFE0-3431C31C476BE051.jpg
3d,grafik
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/1/55678_sd.mp4