Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rammler2 PC-Selbstbauer(in)
        Hmm, wird alles immer mehr auf den gemütlichen Sofa-Zocker zugeschnitten. Man muss ja schließlich mit den Konsolen mithalten können....
      • Von Alex555 Software-Overclocker(in)
        Der Vortex PC ist in der Tat sehr interessant und innovativ.
        Wieso man jedoch 2 teure MXM Grafikkarten Module anstatt 1 Desktop PCI Express Grafikkarte ist mir schleierhaft.
        Ja, es lässt sich mehr Leistung unterbringen, das Preis-/Leistungsverhältnis ist jedoch mit den 2 MXM Karten grauenhaft.
        Zudem ist das aufrüsten deutlich erschwert.
        Vielleicht bringt MSI ja noch eine "Budget"-Variante raus, die anstelle der 2 MXM Slots, 1 PCI E Grafikkarten Slot nutzt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182735
Gehäuse
MSI auf der CES: GTX 980 Ti per Rucksack im All-in-One-PC, Vortex mit beeindruckendem Kühlprinzip
Erster Hands-On-Test: MSI gibt Gas im Wohnzimmer. Der Vortex ist so klein wie eine Steam Machine, nutzt ein ähnliches Kühlkonzept wie der Mac Pro und setzt auf bis zu zwei GTX 980 im SLI-Verbund für 4k, VR und kommende Performance-Killer wie vermutlich Battlefield 5. Außerdem im Check: Ein All-in-One-PC mit 144 Hz-Panel und GTX 980 Ti im Iron-Man-Design. Von Benjamin Kratsch und Ryan Southardt
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/Vortext-MSI-CES-1182735/
08.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/01/MSI_04-pcgh_b2teaser_169.png
news