Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von McZonk Moderator
        Zitat von Phone

        Wie oft Kontrollierts du das ganze auf Lecks? Wie oft wechselt du das Kühlmittel? Ist es etwas besonderes damit es keine Algenbildung gibt oder nur desti. Wasser?
        Und worallem wo bestellst du bzw kaufst du
        Woher die Wakükomponenten stammen, steht doch im Tagebuch . Kontrolle auf Lecks erfolgt einmal sehr ausführlich beim Zusammenbau, anschließend dann in unregelmäßigen Abständen, wenn ich den Rechner mal wieder entstaube. Welches Kühlmittel zum Einsatz kommt (ja, es beinhaltet wohl auch Mittelchen gegen Algenbildung), steht ebenfalls im TB.
      • Von Phone Schraubenverwechsler(in)
        Bei SlI ging es auch nie darum doppelte Leistung zu bekommen es war von anfang an so das ca 70 % mehr Leistung im besten Fall da ist.
        Und selbst 70 % ist schon Wahnsinn bei Grafikkarte wie 590er
        Ich baue auch gern aber ich rüste nicht immer voll auf ..mal hier nen ram mal da ne grafikarte und an eine WAKÜ bin ich nie ran weil bei einem freund das ganze mal eben so ausgelaufen ist xD (ich gebe zu er ist wie Tim Taylor..hat es geschafft einen DDR2 Riegel falsch herum in sein Board zu stecken lol)

        Wie oft Kontrollierts du das ganze auf Lecks? Wie oft wechselt du das Kühlmittel? Ist es etwas besonderes damit es keine Algenbildung gibt oder nur desti. Wasser?
        Und worallem wo bestellst du bzw kaufst du


      • Von -Cryptic- Freizeitschrauber(in)
        Zitat von McZonk
        Abwarten, ich bin jedenfalls kein Freund von einzeln gesleevten Adern - das macht inzwischen jeder und hat für mich jede Individualität verloren. Mal abwarten was mir mit den Kabeln noch einfällt.

        Muss ja nicht einzeln gesleeved sein, kannst ja auch mehradrige Stränge zusammen sleeven. Habe ich auch so gemacht überwiegend.
        Andere Kabel habe ich einfach schwarz gefärbt wenn Sleeving dort zu aufwendig oder unnötig gewesen wäre.
        Möglichkeiten gibt es ja mehr als genug.
      • Von McZonk Moderator
        Thx an alle für das Lob. Ich sehe gerade dass ich mit den Updates in letzter Zeit etwas nachgelassen habe - Zeit das mal wieder zu ändern.

        Zitat von Phone
        Mich würde der Preis interessieren abgesehen von der krafikkarte und mainboard halt.
        sachen wie die kühlung gehäuse schläuche etc?!
        Kann ich gerne am Ende des Projektes mal überschlagen - bis dahin heißt es also dran bleiben
        Zitat von -Cryptic-
        Sleeving wirds ja dann bestimmt auch noch geben, ge?
        Wäre ja sonst schade um die Optik am Ende.
        Abwarten, ich bin jedenfalls kein Freund von einzeln gesleevten Adern - das macht inzwischen jeder und hat für mich jede Individualität verloren. Mal abwarten was mir mit den Kabeln noch einfällt.
        Zitat von jeuneludique
        angesichts der tatsache dass SLI nie die doppelte leistung ist, irgendwie umsonst oder? welche auflösung spielst du?

        ich hab das thema aufgegeben da es bis heute spiele gibt die sich nicht für einen zweiten grafikchip interessieren....und dann noch die mikroruckler für 1000 EUR? ROFLCOPTER
        Willst du jetzt 1280x1024 hören? Nein, ich spiele in 1920x1080. Und als kleiner Tipp: Das Board bietet Schalter, womit sich einzelne PCIe-Slots deaktivieren lassen. Wenn ich also nur mit dem Rechner arbeite, oder die beiden Karten nicht voll ausfahren kann, schalte ich keine Karte einfach ab und nutze Single-GPU Mir machts Spass und das ist die Hauptsache - es muss ja nicht jedem gefallen.
      • Von jeuneludique Komplett-PC-Aufrüster(in)
        angesichts der tatsache dass SLI nie die doppelte leistung ist, irgendwie umsonst oder? welche auflösung spielst du?

        ich hab das thema aufgegeben da es bis heute spiele gibt die sich nicht für einen zweiten grafikchip interessieren....und dann noch die mikroruckler für 1000 EUR? ROFLCOPTER
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
852869
Gehäuse
Tagebuch von McZonk
PC-Games-Hardware-Extreme-Moderator McZonk arbeitet mal wieder an einem neuen Casemod-Projekt, bei dem die Wasserkühlungskomponenten eine Hauptrolle spielen. Ein Quad-Radiator mit vier 140-mm-Lüftern soll im Boden eines Silverstone FT02 betrieben werden - das bedeutet, dass einige Modifikationen erforderlich sind.
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/Tagebuch-von-McZonk-852869/
16.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/Worklog-McZonk-new-0115.JPG
casemod,tagebuch
news