Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von tukaa007 Kabelverknoter(in)
        kam reviews für diese gehäuse raus?
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Ok, ist jetzt zwar ein wenig offtopic, aber wann bekommt man schon mal ungefragt eine so ausführliche Antwort.

        Ich wollte den Kühler hier mit gedrehtem Lüfter verbauen:
        NOCTUA NH-C12P SE14 - Daten- und Preisvergleich - Schottenland.de
        Gebraucht gekauft und liegt auch schon hier rum.
        Damit wird die CPU Abwärme direkt über das darüberliegende Netzteil nach Aussen befördert.
        Wenn du ein sehr gutes leises 750W NT suchst schau in meine Signatur unter Heimknecht. Ich bin mir nur nicht sicher ob ein Semipassives NT in einem kleinen Case empfehlenswert ist. Ein ständig drehender Lüfter wäre warscheinlich doch besser. Vielleicht eines der neuen BeQuiet E8?
      • Von El Sativa Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rolk
        Ich finde das Case klasse. Endlich mal was anderes wo auch Sinn macht. Der Preis ist natürlich nicht ganz ohne aber gerade noch so ok. Ich hab hier schon seit längerem ein Lian Li V351 rumstehen in das bald ein spieletauglicher HTCP einziehen soll. Jetzt bin ich ernsthaft am überlegen noch mal zu wechseln.
        Einzig das Slim Laufwerk sagt mir nicht sonderlich zu.
        ein tipp an alle.
        ich selber benutze das zalman hd160.
        inhalt:
        1X q9450@3,4 mit noctua nh-u9b
        1X asus p5e3 pro mit
        2X 2gb ddr3 1600
        1X gtx470 mit zalman vf 3000 @ min. u/min
        2X 1tb samsung f3
        1X be quiet dark power 530w
        als mediacenter und spielerechner richtig geil, aber mit gpu-temps bis 90 grad und cpu-temps bis 65 grad nicht grade kühl, und schon garnicht leise. ok, laut ist der auch nicht, aber für ein mediacenter doch zu laut.
        achtet darauf, das der grakalüfter nach draußen bläst und trotzdem leise ist.
        das war bei der thermi halt nicht der fall, deswegen der zalmanlüfter.
        zudem ist das netzteil auch ne spur zu laut. also achtet auf richtig gute silentteile, die auch in zukunft genügend leistung haben.
        (würde mich da auch über empfehlungen von richtig leisen und ca. 650w-700w starken netzteilen freuen.)
        für spiele-mediacenter bleibt da eigentlich nur die gtx 460/560 oder was schickes aus dem amdlager.
        leider kann ich mich über die vorteile von amd-karten nicht adäquat äußern, da ich hier immernoch von diesem nvidiagrün des grakalüfters geblendet bin .
        ich bin aber der meinung, das man ein solches system nicht am preis festlegen sollte. ein kühles system erfordert hochwertige komponenten und kühler, damit es leistungsstark und leise ist. sowas kostet halt etwas mehr.
      • Von HKFreak Komplett-PC-Käufer(in)
        für mich n abfalleimer mit usb3 oben drauf - design geht gar nicht...
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Ich finde das Case klasse. Endlich mal was anderes wo auch Sinn macht. Der Preis ist natürlich nicht ganz ohne aber gerade noch so ok. Ich hab hier schon seit längerem ein Lian Li V351 rumstehen in das bald ein spieletauglicher HTCP einziehen soll. Jetzt bin ich ernsthaft am überlegen noch mal zu wechseln.
        Einzig das Slim Laufwerk sagt mir nicht sonderlich zu.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
807915
Gehäuse
Silverstone Fortress FT03
Silverstone hat nun auch offiziell das Mini-Gehäuse Fortress FT03 vorgestellt, nachdem PC Games Hardware bereits im Rahmen der CES 2011 über das neue Produkt berichtete.
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/Silverstone-Fortress-FT03-807915/
18.01.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/Silverstone_FT03.jpg
silverstone,big-tower,gehäuse
news