Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Astra-Coupe Sysprofile-User(in)
        Zitat von Amon
        Du legst den Geldbeutel ab oder wird er dir von einer gewissen Person "abgelegt"? [emoji12]
        Das sind Insider-Infos *pscht*
      • Von Amon Gesperrt
        Du legst den Geldbeutel ab oder wird er dir von einer gewissen Person "abgelegt"? [emoji12]

        Also ich würde keine 1000 Tacken für ein Gehäuse auf den Tisch legen und WaKü kommt mir sowieso nicht in den Rechner. 50 bis 100€ reichen beim Gehäuse. So ein Teil würde ich mor vielleicht kaufen wenn ich irgendwann anfange mir den Hut mit nem Kran aufzusetzen.
      • Von Astra-Coupe Sysprofile-User(in)
        Also wenn der Preis nicht wäre dann hätte das Gehäuse gute Chancen bei mir in die Top3 zu kommen, jedoch kenne ich die Murderbox schon seit langer Zeit und habe sogar mal einen kurzen Moment damit "geliebäugelt" aber als mein Verstand wieder eingesetzt hat, habe ich die Kohle dann doch in meine Hardware investiert anstatt nur das Gehäuse. Ich habe lange Zeit zu der Sorte "billig Gehäusenutzer, reicht ja" gezählt bis ich mal wirklich hochwertige getestet habe und seitdem kosten meine Gehäuse normalerweise 150€+ bis maximal 300€ ca.. Das kann mein Kopf noch als vernünftige Anschaffung irgendwie rechtfertigen - alles darüber muss ich mich erstmal besaufen gehen und die Kreditkarte griffbereit haben am PC, allerdings kenne ich mich und weiss warum ich an der Haustür im Erdgeschoss meinen Geldbeutel ablege bevor ich mich in den zweiten Stock an den PC begebe.

        Ich gönne es aber jedem, der es sich bedenkenlos leisten kann... ist ein sehr schönes Gehäuse und vor allem durchdacht aber wie schon im Artikel steht "Wenn Sie nach dem Preis fragen müssen, ist das Gehäuse nicht für Sie" - leider wahr.
      • Von alm0st Sysprofile-User(in)
        Zitat von Blackvoodoo
        Aber bekannter Name? Also mir sagt der nichts.
        ... was wohl an der fehlende Zielgruppenangehörigkeit liegt Achja, und das kann es:

        Die Features des Limited Edition murderbox MKII



        IATX MKII Gehäuse mit beidseitigen Inlay Windows



        Cleanes Frontpanel für den 5.25 Schacht



        Rot Beleuchtete Serpentinen



        Voll modulare einheit für das optische Laufwerk inkl. 3x SSD und 3x HDD schlitten



        CD/DVD Slot-In Laufwerk



        8mm starker Motherboardtray mit integrierter Abdeckung für die AGB-Halterung



        Gegenüber dem Standard TJ07 neu entwickelte Midplate und 2x clean midplates



        Backplate und Netzteileinbaurahmen im Serpentinen look



        Serpentinen Topgrill mit eingelaserter Seriennummer



        Quad-Radiator Halterung mit eigenem 4:1 3Pin Kabelbaum



        Schwarzes Platinen Set bestehend aus: PCB1, PCB2, and PCB3



        8x gesleevte Sata 3 Datenkabel



        2x Handgefertigte und gesleevte Stromkabel zur Verbindung des Netzteil mit dem PCB3 - eins für die Hauptstromversorgung und eins für den Anschluss zweier Pumpen



        2x Aluminiumschilder mit aufgedruckter Seriennummer (zur Montage auf dem Motherboardtray)



        EVO.2 AGB Halterungen (60mm)



        Eigens angefertigte Gehäusabdeckung



        2x Bahco Innensechskant Schraubendreher
      • Von Blackvoodoo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von alm0st
        Du bist halt schlicht nicht die Zielgruppe für so ein Gehäuse. Da gehts um reines Prestige gepaart mit ner hohen Fertigungsqualität (Meterial und Verarbeitung), nem bekannten Namen, limitierte Stückzahl, exkusives Design usw.

        Ökonomisch Betrachtet ist das Ding reine Dekadenz aber das ist eine 18.000 € Apple Watch genauso.
        Ich sag mal zum Glück bin ich nicht die Zielgruppe.
        Ich sage ja nicht Nein zu einer fast 1200 € Grafikkarte, weil es was ist was ich wirklich brauche. Aber bei so einem teuren Gehäuse sagt sogar mein Verstand Nein.

        Aber bekannter Name? Also mir sagt der nichts.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1156241
Gehäuse
MBX MKII Limited Edition: Neuauflage der Murderbox 2.0 kostet 1.250 USD
Xforma hat eine Neuauflage des MBX MKII angekündigt, die dieses Mal in 250 Stückzahlen erscheinen soll. Fällig werden stolze 1.250 US-Dollar, umgerechnet inklusive deutscher Mehrwertsteuer 1.410 Euro. Dafür will man das "ultimative" Gehäuse für Wasserkühlungsnutzer bieten.
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/Murderbox-MBX-MKII-Limited-Edition-vorbestellen-1156241/
14.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/Murderbox_MBX_MKII_Gehaeuse-pcgh_b2teaser_169.jpg
news