Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Lowmotion PC-Selbstbauer(in)
        Die neuen Lian Li ´s haben keine verschraubten Seitenteile. Das ist praktisch. Ebenso kommt man relativ schnell an alle Festplatten. Das Netzteil unter dem Mainboard "kühlt" indirekt das Mainboard von unten.

        Aber der Trend geht stark weg vom optischen Laufwerk hin zu Festplattengehäusen. Es steht gerade im Mittelpunkt möglichst viele Laufwerke einbauen zu können. NSA läßt grüßen

        Das Gehäuse ist nicht perfekt bzw. nicht entgültig. Woran sieht man das? Die maximale Länge der Grafikkarte von 18cm limitiert das Gehäuse auf 3-4 Modelle, die insgesamt weniger leisten als ihre großen Varianten. Von daher wird Lian Li mit Sicherheit ein ähnliches Gehäuse nächstes Jahr vorstellen, wo dann laaaange Grafikkarten Platz finden.
      • Von jamie BIOS-Overclocker(in)
        Sieht praktisch aus
      • Von julianbl PC-Selbstbauer(in)
        Sieht für mich einfach wie mein cooltek u2 aus auch die abmaße sind ähnlich, die Aufteilung ist halt anders. Die muss halt erstmal zeige wie gut die kühlung ist, in meinem u2 funktioniert die kühlung hervorragend.
      • Von anton-san Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Cool...halt Lian Li. Mit dem nach vorne Klappen finde ich gut. Bin mit meinem Tower seit Jahren zufrieden.

        sysProfile: ID: 136119 - Paule-San
      • Von Shurchil Freizeitschrauber(in)
        Schick und außerordentlich praktisch bzw. platzeffizient. Gefällt mir sehr gut.
        Für Modder oder LAN-Party-Zocker, die mit ihren leuchten Super-Maschinen protzen wollen aber eher ungeeignet, oder?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106399
Gehäuse
Lian Li PC-Q33: Mini-ITX/-DTX-Cube für hohe CPU-Kühler ab Februar verfügbar
Der taiwanische Gehäusehersteller Lian Li hat in einer Pressemitteilung die Verfügbarkeit des PC-Q33 angekündigt. Der neueste Sprössling kann Mainboards im Formfaktor Mini-ITX respektive fast ausgestorbenem -DTX beherbergen. Dabei ist der Innenaufbau so gestaltet, dass CPU-Kühler auf Kosten der Grafikkartenlänge bis zu 180 mm hoch sein dürfen. Anfang Februar soll die Auslieferung für 80 Euro beginnen.
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/Lian-Li-PC-Q33-Mini-ITX-Mini-DTX-Gehaeuse-Februar-verfuegbar-1106399/
26.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/12/Lian_Li_Q-33_-pcgh_b2teaser_169.jpg
lian li,gehäuse
news