Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Healrox Software-Overclocker(in)
        Zitat von L-Patrick
        Erklärt mir mal jemand den Sinn des 140er HINTER dem Mainboard?!
        Genau mein Gedanke. Wo macht das denn Sinn???

        Ansonsten hätte ich immer Angst, das beim Anschalten eine Stimme zu mir sagt: Willkommen bei McDonalds! Ihre Bestellung, bitte?

        ...obwohl...
      • Von Verminaard BIOS-Overclocker(in)
        Irgendwie blarghs aber irgendie auch schick.
        Schade das es so viele Beschraenkungen bei den Einbaumoeglichkeiten gibt.

        Es ist auf jeden Fall huebscher als die permanent auftauchenden unzaehligen "Gaming"Gehaeuse mit viel Auswuechsen, Ecken, Maschendrahtzaun, BlinkBlink usw.

        Erinnert mich auch an meinen allerersten Fernseher.
        War ein Blaupunkt.:
        http://medien.markt.de/bilder/2013/04/14/17/d55bc739/medium_image/0/roehrenfernseher_blaupunkt.jpg?lastModified=1365955025000
        http://bilder.markt.de/images/2013/04/14/17/d55bc739/large_image_1.jpg?lastModified=1365955026000
      • Von winpoet88 PCGH-Community-Veteran(in)
        Endlich mal kein langweiliges Gehäuse......mutiges Design von LianLi , gefällt mir !! Ist mal was anderes und bei den Details haben sie sich auch etwas überlegt, Hut Ab !!

        Gruss Winpo8T
      • Von OdlG BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Vhailor
        30,2379 Liter um genau zu sein - keine 20.

        Warum ein ATX-Netzteil? Hat keine Vorteile gegenüber SFX (bis zu ner gewissen Leistung) und nimmt nur Platz weg.

        Allerdings stimme ich dir zu, dass man den Platz wesentlich besser hätte nutzen können, wenn ich schon Volumen eines großen Towers verschwenden muss. Allerdings hätte es mich auch gewundert wenn Lian Li mal was Durchdachtes präsentiert!
        Irgendwo hab ich was von Unterdruck und Kühlung gelesen, allerdings keinen Plan ob das funktionieren soll. Daher wohl der Lüfter hinter dem Board - was btw sowas von hässlich aussieht!
        Für nen ODD hats dann auch nich mehr gereicht?!

        Die Idee an sich finde ich klasse. Ich hätte schon Lust auf ein ungewöhnliches Gehäuse durch das ich meine Hardware sehen kann. Dieses hier ist aber voll verhaun!
        War ein Vertipper, meinte 30 Liter

        Und ich will ja mein superschickes Bequiet DarkPower10 mitnehmen Wenn ich schon ein solch hübsches NT und ein Gehäuse, das zu 50% Fenster ist, habe, sollte das ja auch zusammenpassen^^
      • Von Amigo BIOS-Overclocker(in)
        Optisch sehr geil und mit der DirectCU Mini sogar voll gamingtauglich!

        Zitat
        Beim Netzteil muss man auf die entsprechenden Modelle zurückgreifen, die in Mini-ITX-Systeme passen.
        Also ein SFX Netzteil? Findet man auch bei den Specs auf der Lian Li Page.

        Schönes Case, like very much!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1069729
Gehäuse
Gebogenes Lian Li PC-Q30 zeigt, was man hat: Besonders außergewöhnliches Gehäusedesign
Mit dem Lian Li PC-Q30 haben die Taiwanesen ein besonderes Gehäuse vorgestellt, das wie eine Art Produktdisplay den Torso gen Betrachter richtet und so einen hervorragenden Blick auf die verbaute Hardware erlaubt.
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/Lian-Li-PC-Q30-vorgestellt-1069729/
15.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Lian_Li_PC-Q30__1_.jpg
news