Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Es gibt 18 Kommentare zum Artikel
    Von Mipfelzuetze
    Schau mal genauer hin! Da ist ein Hilfsrahmen, in den das NT eingeschraubt wird. Und der wird innen im Gehäuse…
    Von buzty
    @strider: wo hängt da das nt raus? wenn du das eine bild meinst, ich glaub das soll eher verdeutlichen wie man es…
    Von Mipfelzuetze
    Ähm.... die meisten Leute wollen einen Rechner, der rechnet. Und keinen Schaugegenstand, der am Ende noch von…
    Von nobbi77
    Ich finde es mittlerweile ziemlich schade, dass coole Gehäuse innen immer diesen Metall-Standard-Look haben. Da macht…
    Von strider11f
    Das mit dem teilweise "außenhängendem" NT soll doch wohl ein Witz sein, oder? So wirklich sicherkommt mir diese…
        • Von Mipfelzuetze PC-Selbstbauer(in)
          Zitat von buzty
          @strider: wo hängt da das nt raus? wenn du das eine bild meinst, ich glaub das soll eher verdeutlichen wie man es einbaut, nicht das das so dauerzustand ist...
          Schau mal genauer hin! Da ist ein Hilfsrahmen, in den das NT eingeschraubt wird. Und der wird innen im Gehäuse angeschraubt. Und da gibt es offenbar drei Positionen, erkennbar an Gewindebohrungen in den Rahmenstreben. Ganz drin, ganz draußen und eine dazwischen, in der es auf dem Foto auch fixiert ist.

          Interessanter finde ich allerdings die Lösung bei einem anderen (LianLi?) Gehäuse, wo man das normal eingebaute Netzteil mit Hilfe eines solchen Rahmens um 180° drehen kann, so daß es sich seine Kühlluft von außen über eine Öffnung an der Oberseite des PC-Gehäuses zieht.
        • Von buzty Freizeitschrauber(in)
          @strider: wo hängt da das nt raus? wenn du das eine bild meinst, ich glaub das soll eher verdeutlichen wie man es einbaut, nicht das das so dauerzustand ist...

          @nobbi77: das ist doch nun geschmackssache ob man eher ein schlichtes, elegantes case ala lianli oder antec p180/182 mag oder ein buntes, mit fenstern bestücktes wie das was du vorschlugst.
          ich für meinen teil habe im moment ein rebel9, aber komplett ohne eine led, schön schlicht, was will man mehr. wird aber wohl bald durch ein lancool oder lianli ersetzt, ich steh drauf . "standard-look" find ich die auch nicht, viel zu elegant dafür .
        • Von Mipfelzuetze PC-Selbstbauer(in)
          Ähm.... die meisten Leute wollen einen Rechner, der rechnet. Und keinen Schaugegenstand, der am Ende noch von Effektbeleuchtung in ein tolles Licht gesetzt wird.
          Solche Leute schrauben ihren Rechner nur auf, um Komponeten ein- oder auszubauen. Ansonsten soll die Kiste möglichst unauffällig ihren Dienst verrichten.

          Außerdem dient eine geschlossene Metallwand ganz nebenbei auch der elektromagnetischen Abschirmung. Ein Fenster schwächt diese...
        • Von nobbi77 Software-Overclocker(in)
          Ich finde es mittlerweile ziemlich schade, dass coole Gehäuse innen immer diesen Metall-Standard-Look haben. Da macht es Tacens mit dem Sagitta II Lux oder Antec mit dem 1200 besser. Top Optik innen wie aussen. Und dann ein vernünftiges Fenster. Auch wenn die Mehrheit ja kein "Spinnergehäuse" sucht, so sollte man es doch zumindest im Zubehör bekommen. Klar, bei der Auswahl an Gehäusen am Markt, da kann man es nicht jedem recht machen, aber dass ich eine bessere Optik auch bei LianLi mit dem doppelten Preis immer rechtfertigen soll, ist schade. Ich persönlich würde bei einem Preis von 100,- Euro definitiv ein anderes Gehäuse wählen.
        • Von strider11f Freizeitschrauber(in)
          Das mit dem teilweise "außenhängendem" NT soll doch wohl ein Witz sein, oder? So wirklich sicher
          kommt mir diese Konstruktion nicht vor. Und auch wenn es ein "billig" Lian Li ist bei 100€ darf man auch mal ´nen eSATA Anschluß einbauen.
    • Print / Abo
      Apps
      PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
      PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
    Die Redaktion Artikel-Archiv Mediadaten Datenschutz Impressum AGB Problem mit Werbung melden
    article
    675133
    Gehäuse
    Lian Li PC-A06F
    PC-A06F heißt das neue Gehäuse von Lian Li, das aus gebürstetem Aluminium besteht und eine schlichte Optik aufweist.
    http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/Lian-Li-PC-A06F-675133/
    04.02.2009
    http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/PC-A06F-01.jpg
    gehäuse
    news