Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von don-M4verick Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Klar hatte ich den Q6600 und die GTX260 "rumfliegen"... bzw steckten die ja in meinem Spiele-PC.
        Und mit dem jetzigen Projekt wandert der ganze Haupt-PC in ein neues Gehäuse und wird um Multimediafunktionen erweitert. Da gibt's also keinen anderen PC daneben, nur meinen kleinen Laptop
      • Von Marc1504 PC-Selbstbauer(in)
        Naja, einen 6600 hätte ich nun auch nicht mehr genommen, außer, er hat noch einen rumfliegen. Ansonsten ein nettes Teil. HD-Videos abspielen - das muss ein HTPC können. Haken dran.
        Gaming-HTPC mit Quad und einer 260er, naja, wenn man´s hat
        Könnte wohl locker auch den Haupt-PC ersetzen...
      • Von MixMasterMike Gesperrt
        Laut neuem Computerbase Test soll die Asus 4770 mit Formel 1 Rennwagenkühler noch ein ganzes Stück leiser sein.
      • Von mannefix Software-Overclocker(in)
        Hi Jungs,

        HT = Home Theater heisst ja wohl nicht, das es sich um eine lahme Krucke handeln muß. Wohnzimmer tauglich bedeuted in jedem Fall leise. Statt Q6600 lieber Q8400 oder was mobiles. 4770 kommt mit 80 Watt auch nicht (extrem) leise rüber, aber vielleicht besser als 4670.

        Bei Netzteilen komme ich ohne einen Mod auch nicht aus. S1 Multiframe (?) ist sau teuer (20 Euro). Ich finde Scythe Kaze 140mm oke (10 Euro).

        Manne
      • Von NCC-1701 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von BloodySuicide
        Nen Athlon II oder kleiner Phenom X4 (evtl baldige 45W Version) und ne 4770 hätte vollig gereicht. Selbst nen Gaming HTPC ist nicht für aktuelle Shooter gedacht, sondern eher für Games, die man mit nem Controller spielen kann (Tomb Raider, DevilMayCry etc.) und da reicht ne 4770 locker aus. An nen HTPC gehört eigtl. keine normale Maus und Tastatur. Fürs zocken hat man nen Main-PC. Für ne LAN reicht auch der kleine HTPC.
        So gut wie lautlos bekommt man das Teil dann trotzdem. Hab auch nen Thermalright AXP-140 mit nem Multiframe S1 drauf. Das ist kühl und unhörbar. Wenn ne 4770 zum Einsatz kommt, dann kommt nen leiser L2Pro von ArcticCooling drauf. Das reicht dann völlig aus. Kleines leises Netzteil dazu und fertig. Hab mein kleines Enermax auch mit nem S1 gemodded
        Genau so hätte ein Gaming HTPC aussehen müssen.

        @don-M4verick Ist nicht böse gemeint. An und für sich trotzdem schönes System, nur halt die Bezeichnung ist etwas unpassend.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
690998
Gehäuse
HTPC-Casemod
Den Bau eines spieletauglichen HTPC beschreibt "don-M4verick" im PC-Games-Hardware-Extreme-Forum.
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/HTPC-Casemod-690998/
26.07.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/SN852358.JPG
htpc,pc games hardware extreme
news