Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dynamitarde PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich hatte mehrere Gehäuse von Phanteks.
        Zwei Phanteks Enthoo Primo. Einmal in schwarz und das zweite in weiß.
        Zwei Phanteks Enthoo Pro in weiß.
        Und ein Phanteks Enthoo Luxe in weiß.Was ich heute auch noch habe.
        Und eins ist mir sehr aufgefallen.
        Lackieren scheint nicht die stärke von Phanteks zu sein. Alle meine weißen Phanteks Gehäuse weisen leichte(sprühNebel) bis gravierende Fehler(nicht lackierte stellen ) auf, immer im Gehäuseinneren.
        Meine Tauschorgie hat solange gedauert, bis das Phanteks Enthoo Luxe-weiß erschienen ist. Und selbst das weist immer noch leichte Mängel auf.Aber ich lasse es noch Pulverbeschichten, natürlich in weiß
        Wenn Phanteks das Lackieren noch hinkriegt, dann können Sie mit Lian Li, SilverStone usw. locker mithalten.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Hab das Enthoo Pro neben mir stehen, und für den Preis von 100€ für mich das beste Gehäuse überhaupt in der Preisklasse von 80-130€.

        Das Mini XL sieht auch sehr gut aus, da haben sie sich bei Phanteks wirklich Gedanken gemacht.
        Mit dem Primo ist man im Big Tower-Bereich richtig gut aufgestellt, das Pro ist eines der besten Gehäuse bis 200€ und dazu gibts noch das Luxe das beide Gehäuse grob vereint für Liebhaber von LEDs.

        Jetzt bringen sie so ein Nischengehäuse, das sicher seine Liebhaber finden wird und einen wirklich guten Eindruck macht.

        Bisher war jedes Gehäuse außer des Evolv wirklich sehr gut, das Evolv hat aber sehr starke Konkurrenz und ich hoffe dass sie ihr nächstes, kleines Gehäuse besser machen.

        Ich bin wirklich begeistert von Phanteks, die bringen irgendwie neuen Wind in den Gehäusemarkt. Corsair lässt bei der Qualität stark nach wenn man den Preis bedenkt, bleiben für mich nur Fractal und Nanoxia die ernsthafte Konkurrenz im Mid/Full-Tower-Bereich darstellen. Aber wie so oft, Konkurrenz belebt das Geschäft und am Ende profitieren eh die Konsumenten davon.

        Einige Dinge die ich wünsche, dass sie in mehr Gehäusen Anwendung finden:
        Schrauben statt Nieten
        Box für die ganzen Schrauben
        Kabelmanagement wie Klettstreifen (finden bei manchen Gehäusen schon Anwendung.
      • Von AMD-CPU Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Das Konzept ist echt genial , unten ein High-End System zum Spielen, oben ein kleines stromsparendes System für den Rest.
        Durch die Verwendung eines Notebooknetzteiles für das Stromspar-System könnte man auch noch das SFX-Netzteil weglassen.

        Schade das es so teuer ist. :/
      • Von streetjumper16 Volt-Modder(in)
        Sehr schönes Case
        Hab mir vor 5 Tagen erst das Enthoo Primo gekauft und es ist das Beste Case das ich bis jetzt hatte! Ich finde es sogar besser als die Corsair Gehäuse von dene ich schon 3 Stück hatte.

        Das Mini XL sieht von außen genau so aus wie der große Bruder aber innen eben anders. Das mit den 2 System ist aber eine echt geniale Idee! Auch das man die LED wechseln kann nicht wie beim Primo wo nur Blau vorhanden ist.
      • Von Ion Moderator
        Sehr interessant
        Ich hoffe die Enwicklung geht weiter in Richtung 2 PC´s in einem Gehäuse. Wäre doch klasse so einen kleinen zweiten 20W PC nur zum surfen im Gehäuse zu haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1147131
Gehäuse
Gehäuse-Platzwunder: Phantek Enthoo Mini XL bietet Platz für zwei PC-Systeme
Phantek, der aus der Niederlande stammende Hersteller von CPU-Kühlern und Gehäusen, bietet ab sofort ein echtes Raumwunder an. Das Phantek Enthoo Mini XL ist in der Lage, gleich zwei komplette PC-Systeme zu beherbergen, vorausgesetzt man verwendet das separat erhältliche Zusatzkit. Wie von Phantek gewohnt richtet sich das Gehäuse speziell an Nutzer von Wasserkühlungen.
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/Gehaeuse-Phantek-Enthoo-Mini-XL-Platz-fuer-zwei-PC-Systeme-1147131/
06.01.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/Phantek_Enthoo-MiniXL_-pcgh_b2teaser_169.jpg
news