Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von majorguns BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Oberst Klink
        Es wäre schön, wenn mehr Hersteller in die Richtung von Silverstone, Lian Li und Cubitec gehen würden. In dem Segment könnte Ich mir schon noch einen Wachstumsmarkt vorstellen, aber bei Budget-Gehäusen unter 70, 80, 90€ ist der Markt einfach übersättigt.

        Ich finde es auch paradox, dass sich die Hersteller mit immer abgefahreneren Designs und Features gegenseitig übertreffen wollen und dabei gar nicht merken, dass alles im Prinzip der gleiche Einheitsbrei ist. Wie mad-onion schon gesagt hat, man hat alles schon mal gesehen und ist allmählich genervt von der Gehäuseflut im Einsteiger-Segment.

        Die Designs wirken alle so überfrachtet, dass selbst ein Lian Li innovativer wirkt.

        Bei einigen Gehäusen kann Ich mir auch nicht vorstellen, dass von ihnen große Mengen verkauft werden. Es kristallieren sich einige Gehäuse heraus, die von den meisten Leuten dann auch gekauft werden.

        Pauschal mal 50% der Hersteller/Modellreihen verschwinden zu lassen, würde dem Markt sicher nicht schaden.
        Du sprichst mir aus der Seele
      • Von Caduzzz BIOS-Overclocker(in)
        ...zum Glück verpassen wir nichts, wenn es wirklich nur für den amerikanischen Markt ist...und hoffentlich dort bleibt!
      • Von AmdNator Freizeitschrauber(in)
        Hmmm beim ersten hingucker dachte ich mir das sieht doch wie ein Thermaltake gehäuse aus wo man nicht rausgebracht hat weil es hässlich ist.......

        wer weis was Thermaltake MSI zahlt.....

        PS: nicht das jetzt einer meint das Thermaltake das Gehäuse gebaut hat es sieht nur fast so aus wie eins von den älteren Modellen...........
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Es wäre schön, wenn mehr Hersteller in die Richtung von Silverstone, Lian Li und Cubitec gehen würden. In dem Segment könnte Ich mir schon noch einen Wachstumsmarkt vorstellen, aber bei Budget-Gehäusen unter 70, 80, 90€ ist der Markt einfach übersättigt.

        Ich finde es auch paradox, dass sich die Hersteller mit immer abgefahreneren Designs und Features gegenseitig übertreffen wollen und dabei gar nicht merken, dass alles im Prinzip der gleiche Einheitsbrei ist. Wie mad-onion schon gesagt hat, man hat alles schon mal gesehen und ist allmählich genervt von der Gehäuseflut im Einsteiger-Segment.

        Die Designs wirken alle so überfrachtet, dass selbst ein Lian Li innovativer wirkt.

        Bei einigen Gehäusen kann Ich mir auch nicht vorstellen, dass von ihnen große Mengen verkauft werden. Es kristallieren sich einige Gehäuse heraus, die von den meisten Leuten dann auch gekauft werden.

        Pauschal mal 50% der Hersteller/Modellreihen verschwinden zu lassen, würde dem Markt sicher nicht schaden.
      • Von mad-onion Freizeitschrauber(in)
        Das hat man alles schonmal irgendwo gesehen und sämtliche Features sind bereits aus anderen Gehäusen bekannt, also nichts wirklich innovatives, was MSI da als Erstlingswerk präsentiert.
        Naja, wenn es denn die Richtung ist, in die MSI mit der Gehäuseserie will.. Schade eigentlich.
        Mainstream gibts nun wirklich genug!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
864171
Gehäuse
Gehäuse
Das Nighthawk aus der Interceptor-Serie ist das erste Gehäuse von MSI, mit dem der Mainboard- und Grafikkartenanbieter sein Portfolio erweitern will. Es handelt sich dabei um ein Mainstream-Gehäuse mit wenig Überraschungen zum typischen Preis.
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/Gehaeuse-864171/
17.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/hawk4.jpg
msi,gehäuse
news