Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Chimera Sysprofile-User(in)
        Hm, bisher gefiel mir am Asgard das gute P/L-Verhältnis, aber an meinem störte vorallem (ist noch ein 1.Gen) 1) Netzteil oben und 2) Staubfilter in Front nicht zum reinigen entfernbar. Da hat Xigmatek nun wirklich Details verbessert, wenn bei diesem im Boden beim Netzteil ein ebenso einfach ausziehbarer Filter zum Einsatz kommt wie beim Midgard. Auch wenn ich kühlmässig mit dem alten Asgard eigentlich zufrieden bin, sind die Ansätze beim Pro doch etwas besser: Lüfis im Deckel, 2 Lüfis in Front. Frage mich aber, ob sie die Breite etwas vergrössert haben, denn beim alten Asgard war bei 160mm hohen Kühlern Ende im Gelände (mein Gaia stösst am Seitendeckel an ). Laut den Specs ist es dies wirklich, wenn auch nur um 15mm (von 185mm auf 200mm), was aber reichen sollte. Für mich absolut ein reinzvolles Budget-Gehäuse, wenn der Preis im gleichen Bereich wie bei den alten zu liegen kommt.
      • Von hotfirefox Software-Overclocker(in)
        Es ist nicht aus Alu.
        Beim Pro hätten es ruhig zwei USB 3.0 Anschlüsse sein dürfen.
      • Von derP4computer BIOS-Overclocker(in)
        Sieht sehr gut aus, Xigmatek macht Fortschritte.
        Aber das Design ist doch geklaut, wenn das man nicht noch eine Klage nach sich zieht.
      • Von hanfi104 BIOS-Overclocker(in)
        Wenns preislich angenehm ist und aus Alu, dann kaufs ich mir vielleicht.

        Noch ein kleiner Fehler:
        ... hat das Mainbaordtray ...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
851663
Gehäuse
Gehäuse
Mit dem Xigmatek Asgard hat der taiwanische Hersteller mit deutschem Ingenieurbüro eine überaus preiswerte Gehäuseserie am Start. Das Unternehmen hat jetzt ein eine Pro- sowie XP-Variante angekündigt, die komplett in Schwarz gehalten ist.
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/Gehaeuse-851663/
26.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/asgardpro-fp1b.jpg
xigmatek,gehäuse
news