Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ArMyHuHn Sysprofile-User(in)
        Das sieht mir eher nach einem Nachbau von dem Aerocool Xpredator Evil Black Edition zumindest wurden viele Design Elemente davon verwendet. Und ganz ehrlich das ist kein Schönes oder Besonderes Gehäuse. Für mich eher ein Flop
      • Von Seabound Volt-Modder(in)
        Gefällt mir nicht wirklich. Zu unruhig vom Design her. Nix für mich... Aber kommt ja auf die inneren Werte an. Mal auf Tests warten und schauen, was der Kasten kann...
      • Von Jarafi BIOS-Overclocker(in)
        Die Farbakzente gefallen mir auch sehr gut , was das Gehäuse kann wird sich noch zeigen
      • Von Knobelmann Komplett-PC-Käufer(in)
        Uff, ich gebe zu, das Gehäuse hat durchaus seine (optischen) Reize. Aber das Styling ist mir zu martialisch. (M)Ein Shinobi von Bitfeenix halte ich da für sinnvoller in meinen Augen.

        Für das Gebotene ist der Preis des Gehäuses aber durchaus ok.

        mfg Knobelmann
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
845505
Gehäuse
Gehäuse
Ab Anfang Oktober soll der Akasa Venom Toxic auch in Deutschland erhältlich sein. Der Hersteller setzt auf ein aggressives Schwarz/Gelb-Design und will damit dem Namen des Gehäuses alle Ehre machen, denn Venom ist mit Schlangengift zu übersetzen.
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/Gehaeuse-845505/
19.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/17383_0__GEAK_012_1g.jpg
akasa,gehäuse
news