Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von C4Alive Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh verdammt.
        Hmmmmmmmmmm
        Dann halt keine aio rein. Oder vielleicht nur ne kleine.
        Die H2O Edition vom hadron gefällt mir nicht mehr so gut wie das hadron Air.
        Das find ich optisch einfach Mega geil.
        Das H2O is unnötig hoch.

        Denk ich hol's mir einfach mal.
        Dann wird mal geschaut was ich Stück für Stück via Modding und verfügbaren finanziellen Mitteln reinhaue.


        Hey Eav,

        wenn du mal Zeit hast, es eilt jetzt nicht.
        Aber könntest du mir 7 messungen durchführen?

        1) mitte mulde -> mitte mulde
        2) mitte mulde -> mitte mulde
        3) mitte loch -> mitte loch
        4) mitte bohrung -> mitte bohrung
        5) mitte bohrung -> mitte mulde
        6) mitte bohrung -> mitte blech
        7) Ende slotblende -> mitte mulde

        Wär super cool.
        Ich sag schon mal GROßES FETTES Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      • Von Eav Kabelverknoter(in)
        Hier ein paar unbearbeitete Bilder...Es fehlt noch Kabelmangement, Endreinigung etc.....

        Bilder: HAdron PCGH - a set on Flickr

        Zwischen den Lüftern und dem MB oben sind 15mm Platz....so einen dünnen Radi wirds nicht geben (deine AiO wird nicht passen), aber dafür wäre dann ja die Hydroversion gedacht

        Grüße
        Eav
      • Von C4Alive Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Also das mit dem Messen würde mich brennend interessieren.
        DA ich ggf vor habe das zu tun.
        Soll eine H100i werden. (275 x 120 x 52 mm inkl. Lüfter)
        Also alte Lüfter raus und den rest rein.
        Falls er nicht passt muss wohl sowas rein
        http://www.alternate.de/C...

        Wenn das Teil paar mm über das Board ragt is es ja auch halb so schlimm.

        Was für ne graka hast denn genau drin?

        Fotos unbedingt. Wie baut man da ein normales Netzteil ein? SFX?
        HDD - Käfig raus?

        PUSCH!

        Das soll alles rein bei mir.
        http://www.caseking.de/ca...
      • Von Eav Kabelverknoter(in)
        Hallo. Also ich habe jetzt mehrere Monate das Hadron ausgiebig getestet...
        Zuesteinmal ist die Leistung des Netzteils wirklich ausreichend....konnte auch mit kurzweiliger Übertacktung meines i5 2500k auf 4.7 Ghz keine Probleme feststellen.
        So zur Lautstärke: Im Idle noch angenehm Leiste, dreht der kleine Lüfter im Spielbetrieb unheimlich auf, grade für mich, der den PC auf dem Tisch neben sich stehen hat, auch mit Kopfhörern noch sehr gut hörbar...
        Außerdem sind zwischen meiner Gainward GTX760 und dem PSU grade mal 3 (!) mm Platz....das ergibt unter Vollast Temperaturen von maximal 88°C.

        Habe daher das Case umgebaut und mit einem standart ATX Netzteil ausgerüstet. Das senkt schon mal die Graka-Temp um 10°C, auch weil nun die Luftlöscher im Boden frei sind und nicht durch das Netzteil verdeckt werden.

        C4Alives Anmerkung, doch eine AiO Wasserkühlung zu verbauen, hatte ich auch schon druchdacht, leider sind zwischen Mainboard und Gehäuseoberseite nur 40mm Platz (wenn gewünscht messe, ich nocheinmal). Alle bisherigen Radi/Lüfter-Kombinationen sind daher leider zu dick...
        Die Swiftech H220 Könnte man verbauen, indem man den Radiator von Außen aufs "Dach" des Gehäuses schraubt, Graka könnte dann bei Bedarf gleich mitgekühlt werden...

        Mache gleich nochmal Fotos von meinem Werk, dieses befindes sich aber noch in der Beta

        Grüße
        Eav
      • Von C4Alive Komplett-PC-Aufrüster(in)
        was ich auf Youtube gehört habe hält es sich in Grenzen.
        Is bestimmt nicht Optimal.
        Aber das Ding is so mini süß.
        Ich glaub schwer das ichs mir einfach mal hol, dann gugg ich ob´n 240er Radi in den Deckel passt.

        Batch Bum Bäm, hat die CPU auch kein Temp Problem mehr.
        Aber richtig leise wird man es wohl nie schaffen, bei der größe.

        Hier mal n Bild zu nem 240er Radi im Hadron.
        Wenn man jetzt nicht unbedingt so n Asus Board nimmt, mit diesem seitlichen Aufbau, könnten doch fast noch
        2x 120mm Lüfter drauf passen.
        http://cdn.overclock.net/d/dc/dcd7b0d5_2e6BpbQ.jpeg
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1087682
Gehäuse
EVGA Hadron Air: Mini-ITX-Gehäuse mit Netzteil ab 200 Euro gelistet
Das US-amerikanische Unternehmen EVGA ist den meisten Lesern vermutlich durch seine Grafikkarten bekannt. Nun hat der Hersteller sein erstes Gehäuse in Form des Hadron Air auf den Markt gebracht. Zwar kostet der Mini-Tower für Mainboards im Mini-ITX-Format rund 200 Euro, dafür ist aber ein spezielles 500-Watt-Netzteil mit Gold-Plus-Zertifizierung im Lieferumfang enthalten.
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/EVGA-Hadron-Air-Mini-ITX-Gehaeuse-gelistet-1087682/
10.09.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/09/EVGA_Hadron_Air_Mini-ITX-Tower_1-pcgh.jpg
evga,gehäuse,netzteil
news