Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Nasenbaer Freizeitschrauber(in)
        Zitat von EasyRick
        Ich halte es für etwas überflüssig, wenn man bedenkt, dass eine Büroklammer und ein ausrangiertes Gehäuse für die Zusammenstellung des Sets ausreichen.

        Naja, ist halt ein Artikel, um die Leute dazu zu bewegen noch was mitzubestellen...
        Ich hab bspw. kein ausrangiertes Gehäuse und versehentlich die falschen Kontakte möchte ich auch nicht kurzschließen. Allerdings hab ich bereits so ein NT-Überbrücksteil, da das meiner Aquastream-Pumpe beilag. Und neue MoBos haben ja manchmal sogar schon von Haus aus Knöpfe drauf.
      • Von LordMeuchelmord BIOS-Overclocker(in)
        Also ich nutze diese Teile schon seid Jahren und gerade bei offenen Testaufbauten ist es sehr Praktisch. Besser als mit einem Jumper das Teil zu starten oder zu reseten. Fürs Netzteil nutze ich zwar auch ne einfache Drahtbrücke aber der Pieper ist vor allem sehr Praktisch wenn du einen PC überprüfen willst wo im Gehäuse keiner verbaut ist.
      • Von EasyRick Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich halte es für etwas überflüssig, wenn man bedenkt, dass eine Büroklammer und ein ausrangiertes Gehäuse für die Zusammenstellung des Sets ausreichen.

        Naja, ist halt ein Artikel, um die Leute dazu zu bewegen noch was mitzubestellen...
      • Von LordTripack PC-Selbstbauer(in)
        Viele Gehäuse kommen bereits nicht mehr mit einem Festinstallierten Speaker daher, meistens liegt er auch so bei.
        Ein Überbrückungsstecker ist bei jeder Wakü auf jedenfall Pflicht. Meiner Meinung nach sollte jeder 12 V Pumpe allerdings so ein Stecker beigelegt werden.
        Zum Starten reichte bisher immer ein Stück eines leitfähigen Stoffes. Also je nach Intensivität des Testens nicht unbedingt nötig. Beim ersten Test interessiert mich nur ob ich ins Bios komme.
        Klasse wäre allerdings mal wenn von Intel und AMD ein Winz'-Prozessor beigelegt wird, welcher passiv kühlbar ist, einfach zum Starten eines Linux-OS oder Biosupdate. 10 Euro müsste doch möglich sein, oder?
        Der Traum wird wohl Traum bleiben.
      • Von LordMeuchelmord BIOS-Overclocker(in)
        Sehr Praktisch!
        Würde ich mir auch sofort Kaufen, wenn ich mir die Teile nicht schon vor langer Zeit selber gebastelt hätte...
        Das hätte euch echt mal früher einfallen können...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
678764
Gehäuse
Anzeige: Sparen mit PCGH.de und Caseking
In Zusammenarbeit mit www.caseking.de präsentiert PCGH unter anderem das Test-Kit. Hiermit lässt sich beispielsweise das Netzteil ganz einfach testen.
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/Anzeige-Sparen-mit-PCGHde-und-Caseking-678764/
13.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/03/Image1.jpg
caseking
news