Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Interne Wasserkühlung in einem Flightcase samt Lautsprechern: Die Casecon von PCGHX-User negert

    Eine Wasserkühlung auf Basis eines 1080er-Radiators in einem Flightcase und auch noch Lautsprecher? Diese ungewöhnliche Kombination hat PCGHX-User negert in seiner aufwendigen Casecon vereint und um Detaillösung wie eine Lüftersteuerung sowie LEDs erweitert.

    Sie kennen bestimmt folgendes Problem: Eine LAN-Party steht an und der teure High-End-Rechner muss unbeschadet dorthin kommen - am besten ohne abgerissenen CPU-Kühler. Wie es einfach geht, zeigt PCGHX-User negert: Dieser nahm ein sogenanntes Flightcase als Basis für seine Casecon. Ein solcher Koffer nutzt Stahl-Kugelecken sowie metallene, vernietete Kanten und dient eigentlich dem sicheren Transport von beispielsweise Musikinstrumenten oder Film-Equipment.

    Um die Komponenten wie die Geforce 8800 GTS/330, die C2Q-CPU und das Gigabyte P35A-UD3 adäquat auf Temperatur zu halten, verwendet negert eine Wasserkühlung: Ein wuchtiger 1080er-Radiator (Phobya Xtreme Nova) mit neun 120-Millimeter-Lüftern sitzt im Seitenteil des Flightcases, wofür der Modder mithilfe einer Lochsäge für passende Öffnungen sorgte. Passend zu den beleuchteten Propellern hat negert eine neunteilige Lüftersteuerung entworfen, die ihm die Kontrolle über jeden der Rotoren gibt. Damit sich der Geräuschpegel in Grenzen hält und die Festplatten keinen Hitzeschaden erleiden, hat der Modder zwei Stück mittels 11/8er Baumarktschlauch gekoppelt.

    Für eine noch bessere Optik schlief der PCGHX-User das Gehäuse des CD-Laufwerks und des Netzteils mit Stahlwolle (das ursprüngliche erlitt übrigens später einen Defekt, daher kauft negert ein Coolermaster-Modell). Der Stromversorger erhielt überdies gesleevte Kabel und damit negert die bald 20 Kilogramm schwere Flightcase-Casecon bewegen kann, wurde diese mit Rolle versehen. Die komplette Casecon von PCGHX-User negert finden Sie im [Tagebuch] Wassergekühlter Flightcase PC.

    Wissenswert: Mehr Informationen zum Thema finden Sie in:
    PC-Gehäuse: Test, Kaufberatung und Bestenliste (Update: September 2016)
  • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von Jarafi
    Gefällt mir sehr gut , tolle Idee.Diese "Koffer" sehen auch super aus.
    Von Xel'Naga
    Sieht nach viel nervende Arbeit aus.
    Von Grunert
    Ich glaube auf dem Bild wird gerade genegert (wieso muss ich bei dem Wort an kleine dunkelhäutige Babys in der…
    Von Shadow Complex
    Es dürfte das interessanteste am Casecon sein, dass negert es schafft eine Core 2 Quad Cpu auf ein Mainboard mit P55…
    Von chillerman
    dazu ein weiterer quoteXd vlt vorher lesen haha @ Topic: Ich finde es ziemlich genial!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
849594
Gehäuse
Abflug!
Eine Wasserkühlung auf Basis eines 1080er-Radiators in einem Flightcase und auch noch Lautsprecher? Diese ungewöhnliche Kombination hat PCGHX-User negert in seiner aufwendigen Casecon vereint und um Detaillösung wie eine Lüftersteuerung sowie LEDs erweitert.
http://www.pcgameshardware.de/Gehaeuse-Hardware-213436/News/Abflug-849594/
15.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/Flightcase-PCGHX-negert-106.jpg
casecon,wasserkühlung
news