Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
    • 178 Kommentare im Forum Achtung! Sie kommentieren in einem bereits bestehenden Foren-Thread.
      • Von PCGH_Phil Audiophil
        Genau. Wenn man aktuelle Benchmarks betrachtet, schneiden beispielsweise Kepler-GPUs im Verhältnis relativ deutlich schlechter ab. Für die alte GPU-Generation wird nicht mehr voll treiberseitig optimiert, das macht auch wirtschaftlich keinen Sinn (warum noch die alten GPUs mit viel Aufwand schneller machen, wenn man neue verkaufen will?). Das sollte man zumindest berücksichtigen, wenn man die Grafikkarte lange nutzen sollte. Momentan halten sich die Probleme stark in Grenzen, aber ob das in einem Jahr immer noch so aussieht, kann keiner sagen. Tendenziell würde ich eher nicht darauf wetten.

        Zitat von EdShawnMitchell
        Bei der NVIDIA Systemsteuerrung Gtx 970 steht Dezierter Videospeicher 4GB
        Und bei Gesamt gesamtspeicher 8gb?

        Heisst das bei bedarf zieht sich die Grakka, noch was vom Arbeitsspeicher des Systems ab?

        Bring das überhaupt was?
        Im Prinzip nimmt sich die GPU extra Platz im Hauptspeicher. Das ist die Swapfile, eine Spiegelung des Grafikspeichers im Hauptspeicher (sofern genug Platz da ist, ansonsten wird auf die Festplatte ausgelagert). So kannst du schnell zwischen Anwendungen hin- und her"swappen" also einen Taskwechsel machen, ohne dass die dafür benötigten Files aufwendig nachgeladen werden müssen. Wenn du ohne aus einem Spiel und dann wieder hineintappen würdest, müssten alle Daten erst wieder von der Festplatte nachgeladen werden. Das dauert viel zu lange und du würdest erstmal entweder einen Ladescreen oder eine unfassbare Menge Textur-Popup etc. sehen. Das dürfte übrigens auch der Grund sein, weshalb die Systemanforderungen für eine GTX Titan X anfangs so ausfielen (das wurde mittlerweile herabgesetzt), auch wenn sich der eine oder andere bestimmt schon drüber gewundert hat :

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Gruß,
        Phil
      • Von facehugger Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Exception
        Wieso sollte der Treibersupport mit der neuen Generation enden? Ich bekomme heute noch Treiber für die GTX470.
        Ist wohl eher so gemeint, das Nvidia gerne die aktuellsten Schleudern verkauft haben will. Und wenn "the next Generation" Pascal kommt, wäre es durchaus denkbar, das die aufwendige Treiberpflege (der grüne Anstupser soll ja in Games mehr wie 3,5GB Speicherbelegung verhindern) für den "Speicherkrüppel" GTX970 deutlich nach unten geschraubt wird.

        Klar soweit...

        Gruß
      • Von Exception Sysprofile-User(in)
        Wieso sollte der Treibersupport mit der neuen Generation enden? Ich bekomme heute noch Treiber für die GTX470.
      • Von BenGun_ PC-Selbstbauer(in)
        Was mich mitlerweile beschäftigt, wie sieht die Situation in einem Jahr aus, wenn Nvidia den Nachfolger released.
        Dann wird es bestimmt keine Treiber / Programmoptimierungen für die 970 geben.
        Normalerweise habe ich, finanziel bediengt, immer eine Grafikkartengeneration aus gelassen.
        Aber mitlerweile bin ich einfach nur noch genervt von der 970.
        Alleine das Buzzing, nicht das Spulenpfeifen, nervt nur noch.
      • Von Rotavapor Freizeitschrauber(in)
        Mich stört am meisten dass jetzt plötzlich manche Spiele nach einem Patch nicht mehr als 3,5 GB VRam "brauchen". Selbst auf AMD Karten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1152567
Geforce GTX 970
Die GTX 970 und die Speicherproblematik
Nvidias GTX 970 wurde als die Spieler-GPU überhaupt angesehen. Sehr hohe Leistung zum fairen Preis, sehr effizient, dazu mit 4 GiByte eine zeitgemäße Speicherausstattung. Doch nach einigen Monaten stellte sich heraus, dass Nvidia die tatsächlichen Spezifikationen nicht korrekt angegeben hatte: Die GTX 970 kann nur 3,5 ihrer 4 GiByte mit voller Geschwindigkeit ansprechen kann. Die Aufregung war entsprechend groß. Doch wie sehr beschränkt dies tatsächlich die Performance in aktuellen Titeln ein und warum ist es der gesamten internationalen Fachpresse nicht aufgefallen? Dies versuchen wir in diesem 60-Fps-Video zu klären.
http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-970-Grafikkarte-259503/Videos/Die-GTX-970-Speicherproblematik-Video-1152567/
05.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/VB_GTX970_Speicherproblematik_2015.03.02_PCGHO_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/3/62177_sd.mp4