Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von evil_dream Komplett-PC-Käufer(in)
        29. januar 2012, was soll der mist?
      • Von evil_dream Komplett-PC-Käufer(in)
        "Gears of War" geht wieder!
        http://gearsofwar.xbox.co...
        Patch 1.3
      • Von boomshak-a-lackA Kabelverknoter(in)
        Man was hab ich geflucht, auf 2 rechner probiert, auf meinen 3 mal neuinstalliert, und das dauert 30min auf einen schnellen pc!!!
        und cracks gesucht usw, aber no cd cracks behandeln nur die starup und nicht die gfwl4.exe mal den hamachi fix getestet und oh es geht, ABER ich will im internet spielen und das geht mit dem hamachi fix net, also irgendwann das mit der UHR Herausgefunden, nur wenn man die zu weit zurückstellt geht Games for Windows Live wieder nicht, grrml.
        Also auf 20, jan 09 gestellt und geht nur hat sich die onlinegamer zahl auf 10% verringert grrml. Und heute mal auf epic games geschaut und siehe da es gibt nen patch: http://gearsofwar.xbox.co...
        überprüf ich gleich mal die digitale signatur und siehe da bis 29.jan 2012??
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von lunudogg
        fast jeder hat ne dsl flat, rapidshare, upload.to etc, enstrpechende seiten die DLCs oder CCLs anbieten findet man mit einem klick über google...

        Die Deppen von Spielehersteller haben nie verstanden, das die gefahr, das ein game im umlauf kommt, nicht vom normalo user aus geht.... Es wird ein paar mal gecknackt, von leuten die ihr handwerk verstehen, denen ist eventuell sogar garnix im wege, egal welcher schutz angewandt wird, siehe Crysis, Spore etc.

        Und alle anderen laden es runter, was bringt es millionen spiele zu schützen, wo doch die meisten Raubkopien eh RAZOR, 0100, oder sonst irgend einer group entspringen.

        Da Kopiert und brennt doch keener selber.

        Und selbst wenn.. alcohol 120% und nem Image des games, welches sich mit eben diesem erstellen lässt + ner Exe.

        Die kämpfen gegen windmühlen.

        So etwas unlogisches habe ich ja schon lange nicht mehr gelesen!!
        Nach dieser Logik müsste man den Kampf gegen Terroristen einstellen, bringt ja nichts.
        Man müsste Hilfslieferungen nach nach Somalia einstellen, bringt ja nichts.
        Man sollte Arbeitslosengeldzahlungen einstellen, bringt ja eh nichts.... und so weiter und sofort....

        Nur weil es immer wieder Leute, anscheinend wie du siehe Alcohol 120% Tip, gibt die meinen alles was sie haben wollen, unvergütet und kostenlos aus dem Netz zu besorgen wäre ein Kavaliersdelikt, heißt es eben nicht das es keinen Sinn macht sich dagegen zu wehren. Das liegt in der Natur der Saache. Aktion gleich Reaktion. Aber soweit denken ja die meisten nicht. Vor allem nicht wass die Zukunftsfähigkeit des PC´s als Spieleplattform betrifft.

        @diggerg
        Schwafel nicht rum!!
        Wenn man etwas haben will, dann kauft man es sich oder läßt es bleiben. Bei den ganzen anti-KS Bekundungen die man hier in letzter Zeit lesen muss, kommt eher das Gefühl auf das lediglich das Gewissen beruhigt werden soll, damit man es sich runterladen kann. Ich gehe davon aus das die wenigsten wirklich Verzicht üben können an einem Produkt das sie unbedingt haben wollen. Und die Downloadzahlen geben Recht.
        Gerade bei den Spielen wo vorher viel angekündigt wurde, dass man es nicht kaufen wird, wurden Downloadrekorde festgestellt. Siehe auch Spore.

        Es wäre sehr hilfreich wenn sich die, die das betrifft, geistig aus ihrem Aktionsnahfeld bewegen würden um die Folgen ihres Handels absehen zu können.

        MfG
      • Von diggerg Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von lunudogg


        Die kämpfen gegen windmühlen.

        EA nicht. Die habe sehr Erfolgreich gegen meine 50,-€ gekämpft die ich für Burnout ausgeben wollte. Dank Securom (soviel zu meinem Lichtblick nach dem miesen Januarhttp://extreme.pcgameshardware.de/images_new/smilies/motz.gif)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
674866
Gears of War
Kopierschutz macht Probleme
Der in Deutschland indizierte Shooter Gears of War lässt sich seit dem 29. Januar nicht mehr starten. Schuld daran ist der Kopierschutz Safedisc.
http://www.pcgameshardware.de/Gears-of-War-Spiel-3351/News/Kopierschutz-macht-Probleme-674866/
02.02.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/SafeDisc_V2_FAQ_April_2002_01_0001.png
Gears of War, startet nicht.
news