Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Meldryt Komplett-PC-Aufrüster(in)
        3,8 mio bei 72 Projekten ist natürlich ne Riesensumme. Kann man auf ein Team hochgerechnet nichtmal 0,5 Mitarbeiter bezahlen. Aber Gamesförderung ist in Deutschland sowieso ein Thema für sich...

        @Malkolm
        Wenn ich mich net täusche ist der zweite von links Robin von Klonkgames. (kleines Indiestudio aus München).

        @gorgeous188
        Einige kleinere Teams gibts vorallem in München. Vereinzelt auch Entwickler für mobilen und Browsermarkt in Raum Regensburg, Würzburg.
        Die meisten kennen wahrscheinlich Travian Games und Shinen (Nintendo Entwickler).
      • Von gorgeous188 Software-Overclocker(in)
        Wer und wo sind denn die Spiele-Entwicklerstudios in Bayern?
      • Von matty2580 BIOS-Overclocker(in)
        Schon wieder ein Förderprogramm bei dem Computec mitwirkt.
        Hoffentlich wird das besser umgesetzt als das Make the Games Programm:
        Make the Game 2013: Entwicklerwettbewerb geht in die dritte Runde
        Von den Gewinnern von damals hört man heute nichts mehr, oder sie haben Insolvenz angemeldet, wie der erste Gewinner Slipshift.
        Und Make the Games wurde stillschweigend einfach nicht weitergeführt.
        Nach dem Motto, hoffentlich erinnert sich niemand mehr daran, dass wir eigentlich ein eigenes Programm hatten.
      • Von Malkolm Software-Overclocker(in)
        Wer sind denn die zwei Typen im Gruppenbild ohne Schlips?
        Man könnte es unkonventionell und frisch nennen, wirkt auf dem Bild aber eher unseriös und ein wenig lächerlich. Ich hoffe das waren nicht die Representanten der Spiele(er)-Fraktion.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1181194
Games-Media-Förderprogramm
Games-Förderung Bayern: Computec unterstützt Förderprogramm
Die Computec Media GmbH unterstützt den FilmFernsehFonds Bayern bei der Games-Förderung. Im Rahmen des Games-Media-Förderprogramms sind Medialeistungen im Wert von 2 Millionen geplant. Ergänzend zur bestehenden Games-Förderung für den Entwicklungs-Standort Bayern soll diese Förderung vor allem neuen Studios sowie Start-Ups helfen.
http://www.pcgameshardware.de/Games-Media-Foerderprogramm-Thema-261551/News/Games-Foerderung-Bayern-Computec-unterstuetzt-Foerderprogramm-1181194/
16.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/IMG_3325EH-pc-games_b2teaser_169.JPG
news